Spur/Sturz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Muss man bei einem Gewindefahrwerk nach verstellen der Höhe den Sturz umstellen? Nein oder? *hoff*

    • Hi,

      kommt drauf an wieviel; bei so 5mm denk ich braucht man nix machen. Bei mehr sollte man die Spur nachstellen lassen.
      Den Sturz kann man schon einstellen beim 4er Golf, allerdings kannman ihn bloß ausmitteln. Dabei werden die schrauben der Achse gelöst und die solange nach links oder rechts geschoben bis der Sturz auf beiden seiten gleich ist. Also so wie beim 3er Golf gehts nicht mehr.
      Allerdings wenn der Sturz einaml ausgemittellt worden ist, braucht man soweit ich weiß da nix mehr machen.

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Original von 4erTDIPD
      Hi,

      kommt drauf an wieviel; bei so 5mm denk ich braucht man nix machen. Bei mehr sollte man die Spur nachstellen lassen.
      Den Sturz kann man schon einstellen beim 4er Golf, allerdings kannman ihn bloß ausmitteln. Dabei werden die schrauben der Achse gelöst und die solange nach links oder rechts geschoben bis der Sturz auf beiden seiten gleich ist. Also so wie beim 3er Golf gehts nicht mehr.
      Allerdings wenn der Sturz einaml ausgemittellt worden ist, braucht man soweit ich weiß da nix mehr machen.

      MfG Stefan


      naja momentan ist er aber 80-90mm tiefer, fürn TÜV zumindest muss ich auf 70 schrauben..
    • also ich würd den so "hindrehen", dass du da locker zum TÜV fahren kannst. was du dann danach machst, ist deine Sache.
      wenn du oft hoch- und runterdrehst ohne die Spur immerwieder einstellen zu lassen, wirst du rucki zucki deine Reifen runterfahren.

    • also ICH würd ihn so auf ein gesundes Mass runterdrehen, dass du immernoch weiter runter kommst, aber auch mal etwas höher, ohne dass du jedesmal die Spur einstellen lassen musst.
      Und natürlich auf Freigängigkeit prüfen vor der Fahrt zum TÜV !

    • sorry aber kann da immerwieder nur mit dem kopf schütteln habt ihr irgendwie geld zuviel...

      bei wem war die spur bitte vertsellt nach dem hoch und runterdrehen..??????

      also ich habe mittlerweile schon so viele fahrwerke eingebaut und auch das hoch und runterschrauben von gewinden ist quasi an der tagesordnung aber spur einstellen mache ich nur wenn der höhenunterschied 4-5 cm überschreitet zur Sicherheit. doch hatte ich da noch nie ne verstellung der spur. klar ja tiefer um so mehr get der sturz aus seiner tolleranz aber dat is nu mal leider normal und kaum zu verhindern.

      aber dreht ihr mal fleissig 1-2 cm und fahrt schön zum spuvermessen mein chef beim adac freut sich über solche kunden immer. weil die zahlen müssen obwohl nix zum einstellen war :D


      also gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • wie gut das meiner schon tüv abgenommen war, und ich dann erst die spur hab einstellen lassen. allerdings hab ich ja nur 40 mm tiefgang.
      also daher kann ich die aussage, das der tüv das sehen will, net nachvollziehen.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • also es stimmt schon das nach dem einbau eines gewindefahrwerks zur abnahme der tüv ein vermessungsprotokoll sehen will.

      doch darum ging es hier ja nicht.
      hier ging es ja darum ob man bei jedem verstellen nachmessen muss. und das ist nicht der fall, wenn man nur die gewindehöhe verändert braucht man das nicht.



      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • @ MisterGolf4
      Hast du das schon öfter gehabt ?Dass jemand zum einstellen gekommen ist der nur das Gewinde höher geschraubt hat aber nichts am Fahrwerk gelöst hat .
      War da nie viel zum einstellen ?

      Hab meins auch ca 2 cm höher geschraubt und bin die ganze zeit schon am überlegen , ob ich neu vermessen lassen soll .
      Nach dem einbau hab ich natürlich vermessen lassen .

      Wenn ich das hier lese kann ich mir das ja schenken.

    • sehr oft sogar also wie gesagt 2cm is nix.

      wichtig ich gehe davon aus das ihr nur das gewinde ferändert im eingebauten zustand. nichts anderes lösen.

      das einzige was ihr damit verändert ist geringfügig der sturz, doch bei 2cm ist das soooo gering.



      grus
      mistergolf4

      Gruß Andy