Wehleidiges Thema: SE Tacho

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wehleidiges Thema: SE Tacho

      Moinsen!

      Also...
      hab mir letztens nen SE tacho besorgt für meinen G4
      ( 1J5 920 826C )

      war dann heute mal bei VW und hab mal gefragt ob die das "einbauen" und einstellen würden..
      Die sagten das sie sich nich so sicher sind ob's klappt..
      und ausserdem würde der einbau und einstellung rund 100¤ kosten...
      nun meine frage:

      geht das Tacho bei mir?

      ich hab nen G4 Variant 74KW Bj. 2001 MFA
      der tacho hat (wie man an der teilenummer sieht) auch MFA, is Diesel und hat IMMO3 und halt originalteil; der KM-stand ist auch auf 0KM also sollten die Heinis bei VW jeden "beliebigen" KM-Stand einstellen können oder?

      Und noch ne Frage an die, die son Teil auch verbaut haben:

      Wo habt ihr das gemacht und wieviel habt ihr bezahlt?
      Falls ihr nen guten "händler" in nähe Kiel oder Nienburg kennt würd ich mich freuen :)

      Danke im Vorraus und schlagt mich bitte nicht alzudoll :P

      Euer Steve

    • Also, wenn der Tacho passt, sollte der Einbau beim Händler kein Problem sein.
      Ich habe ca. 45 Euro bezahlt und nicht ganz eine Stunde gewartet. Allerdings musste ich einen Termin haben, weil das wohl nur ein "Spezialist" einbauen konnte...
      Gruß,
      Torben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SirToby ()

    • ja das haben se mir auch irgednwie versucht so zu erklären...
      nur frag ich mich warum ihr alle so wenig fürn "einbau" bezahlt...
      mein Freundlicher will 100 Kröten ?!?

    • Du wirst auf bestimmte Funktionen wie z.B. den Lichtwarnsummer verzichten müssen. Ausserdem wird immer ein Fehler wegen der Kommunikation mit dem MSG im Fehlersoeicher stehen.

      Aber zu 75% wird der Tacho funktionieren.

    • Ich hab nochmal ne Frage zu den verschiedenen Wegfahrsperren:
      Mein Auto ist ein TDI Bj. 12/99, Mj'00. Welche Wegfahrsperre habe ich verbaut?
      Auf meinem Schlüssel ist am Bart ein kleines "W3" eingeprägt, deswegen dachte ich Immo 3.
      Aber jetzt habe ich gesehen, dass ein Bekannter bei seinem Golf Bj. 03 nur ein "W" im Schlüssel eingeprägt hat, deswegen bin ich verwirrt...

    • ich habe schon tausend tacho geschichten gelesen und werde nicht schlau.also ich fahre einen golf IV 1.6 von märz 1999. habe climatronic und die kleine mfa.ich hätte gerne aber die grosse in der mitte.habe gelesen dafür brauche ich nur ein neues tacho.aber welche teilnummer muss da draufstehen die gleiche wei bei mir, dann hat das tacho wieder nur kleine mfa.ich check das nicht.kann ich auch einfach ein tacho bei vw bestellen.wie teuer wäre das ganze für mich.und um zusätzlich fis zu haben muss ich nur ein einziges kabel ziehen oder.wenn ihr antworten hättet wäre ich sehr dankbat habe das geld jetzt dafür gespart und wollte nun mit dem tunen loslegen :)

    • @Steve-Kiel:
      Welche Teilenummer hat denn dein alter Tacho.
      Ist dein BJ. 2001 Fahrzeug bereits Modelljahr 2002, dann müsste er auch schon einen IMMO 3 Tacho haben.

      Auf jeden Fall kann man aber einen IMMO 3 Tacho auch in ein IMMO 2 Fahrzeug verbauen.
      Und die Sache mit dem Licht-an-Warnton ist auch kein Problem.

    • @profigolfer:
      Noch mal zum Sicherstellen:
      Also du hast jetzt die MFA, die noch in der LCD-Anzeige unter dem Drehzahlmesser verbaut wurde?
      Und du möchtest jetzt einen Tacho mit der grossen MFA in der Mitte, also das was man bei Audi FIS nennt? (Ist dann also ein Highline Kombi)

      Bei späteren Golf Modellen war aber auch die (kleine) MFA in der Mitte verbaut, hat aber eben nur die Halbe Höhe wie ein Highline Kombi.

      Als Neuteil wirst du aber ein Highline Kombi, das zu deinem Modelljahr passt, nicht mehr bei VW bestellen können.

      Dann müsste man sich wohl mal in einem bekannten Auktionshaus umsehen oder bei einem Autoverwerter.

      Welche Motorkennbuchstaben hat denn dein Wagen.
      Und dein Tacho geht jetzt bis 260km/h?

      Achso: und zusätzliche Kabel musst du nicht verlegen, ausser du möchtest noch ein VW-Navi oder VW-Gamma mit dem Kombi verbinden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lars ()