Erste Longlife-Inspektion wann?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erste Longlife-Inspektion wann?

      Hallo zusammen!

      Ich habe einen Golf IV 1.9 TDI (74KW) Bj. 12/03 und nun rund 44000 km. Laut Aussage eines Bekannten müßte die erste Longlife Inspektion so im Bereich 35000 km liegen. Allerdings ist bisher noch kein Hinweis erschienen.

      Vor einiger Zeit ist mal die Öl-Kontrollleuchte (gelb) angegangen. War wohl ein Elektronik-Fehler, deshalb wurde eine Bedieneinheit (?) hinter dem Armaturenbrett gewechselt. Kann das einen Einfluss auf die Inspektionsintervalle haben?!

      Seltsam ist das irgendwie schon, dass sich der Wagen noch nicht gemeldet hat.

      Evtl. hat ja jemand Erfahrungen?!

      Viele Grüße aus dem Sauerland,
      Marc

    • gibt auch leute, die die 50tKm fast voll bekommen.... ;)

      Wenn aber evtl. dein Tacho getauscht wurde, kann es sein, das die Servicemeldung jetzt falsch kommt...

      wenn du dir ned sicher bist, kannst du ja die erste Inspektion machen lassen. ?(

    • Original von Michael
      Wie denn bitte? Die Intervalle sind doch ned fest....


      Opel kanns auch. Das Fängt beim Maximum also bsplsweise bie benizinern 30tkm an der counter und geht dann von selbst nach unten... Macht nicht unbedingt sinn, Aber du siehst selber das das LL nicht Autofreaks nicht kapieren. Weils auch auf den ganzen Aufklebern usw so komisch ausgedrückt wird das die 30tkm (bei Benzinern) fest sind nicht variabel...
    • Hallo zusammen,

      ich wollte mich nur schnell für die Antworten bedanken! Ich werde mal die 5oooo km abwarten. Sollte sich dann noch immer nichts tun, ist sicherlich bei dem Umbau etwas schief gelaufen. Das wäre allerdings ärgerlich da der Händler meinte, es hätte keine Auswirkung.

      Viele Grüße,
      Marc

    • Original von Marc2605
      Hallo zusammen,

      ich wollte mich nur schnell für die Antworten bedanken! Ich werde mal die 5oooo km abwarten. Sollte sich dann noch immer nichts tun, ist sicherlich bei dem Umbau etwas schief gelaufen. Das wäre allerdings ärgerlich da der Händler meinte, es hätte keine Auswirkung.

      Viele Grüße,
      Marc


      Du mußt bis 47tkm warten. Weil dann sollte im Kombi Service in 3000 km stehen.
    • War das nicht so das es Sensoren gibt die die Ölqualität usw feststellen und danach entscheiden ob Ein Ölwechsel bzw. Inspektion fällig ist. Wennn ja, dann ists ja egal ob irgendwas getauscht wurde.

    • Original von Bielstein
      War das nicht so das es Sensoren gibt die die Ölqualität usw feststellen und danach entscheiden ob Ein Ölwechsel bzw. Inspektion fällig ist. Wennn ja, dann ists ja egal ob irgendwas getauscht wurde.


      Maximal 50.000 tkm. ;)
      Und wenn VW das Intervall beim Kombiwechsel nicht mit übernommen hat schauts schlecht aus...
    • Hi,

      WIV beim TDI: maximal 50000 km. Ist die Ölqualität vorher schlecht oder der Rußeintrag ins Öl groß, meldet sich die Anzeige früher. Wie bereits gesagt wurde: In JEDEM Fall meldet sich das Instrument bei einem Kilometerstand von 47000 mit der Meldung: "Service in 3000km". Kommt die Meldung nicht, hat die Werkstatt was verbockt.


      Gruß
      Micha

    • Kurze Rückmeldung zum Problem: Genauso ist es auch gekommen. Ab 47000 Stand im Display "Service in 3000km". Fahre auch nur Langstrecke (180km Autobahn täglich). Evtl. hat es auch damit was zu tun!

      Besten Dank nochmal für die Antworten.
      Viele Grüße,
      Marc