Wie funktioniert der Golf IV Zigarettenanzünder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie funktioniert der Golf IV Zigarettenanzünder?

      Hi!

      Wenn ich ihn reindrücke, dann bleibt er ja drinnen, bis er heiß wieder rauskommt. Aber wodurch kommt er wieder von selber raus?

      Und kann ich diesen Vorgang auch abbrechen, sprich nochmal drücken und er kommt raus, ohne, daß er heiß ist?

      Bzw. was wäre, wenn ich ihn reindrücke und das Kabel nicht angesteckt wäre, er als NICHT heiß werden würde - kommt er dann gar nimmer raus? Auch nicht durch nochmaliges Drücken?

      Ich weiß, das klingt jetzt ein bissl konfus :D, aber ich möchte gerne die Funktionsweise verstehen.

      lg,
      Oliver

    • probier doch aus ;) und wenn er net wieder raus geht dann steck ihn doch einfach wieder in sein "häuschen" ....

      was hastn damit vor ??

      Gruß aNNa

    • Original von aNNa
      probier doch aus ;) und wenn er net wieder raus geht dann steck ihn doch einfach wieder in sein "häuschen" ....

      was hastn damit vor ??

      Gruß aNNa


      Naja, ausprobieren geht grad nicht, mein Auto steht woanders.

      Was ich vor habe? Ich möchte prüfen, inwiefern sich der Zigarettenanzünder als Schalter verwenden läßt... 8)

      lg,
      Oliver
    • Hehe.. kenn ich das prob.

      man sitzt in der mittagspause, einem fällt was ein man kann aber net eben zum auto und ausprobieren oder gucken ;)

      Wieso willst du denn gerade den Zigarettenanzünder als Schalter nutzen ? Hast oben bei der Warnblinkanlage keinen schalter mehr frei ?
      Oder Bau doch einen runden schalter dort ein wo der zigarettenanzünder sitzt.

      Willst einen startknopf bauen oder was??


      *garnichtneugierigbin*


      Gruß aNNa

    • Ich hab mir gedacht, ich hätte dann einen unauffälligen Schalter für die Neonröhren.

      Ich brauch bloß das Pluskabel wegnehmen, statt dessen Minus und zu den Röhren eine Direkt-Plusleitung. Wenn ich dann den Zigarettenanzünder reindrücke wird Masse geschaltet und ich habe Strom.

      Frage ist nur, ob der dann beim Nochmaligen Drücken wieder rauskommt. Daran liegts... ;)

    • Als ich das damals mal ausprobiert habe: Er blieb drin, springt erst wieder raus, wenn er heiß ist.

      Denke mal, da es bei mir so war, wirds bei den anderen auch so sein. :)

      Gruß

      Marcus

    • Original von Benz-Driver
      Ich hab mir gedacht, ich hätte dann einen unauffälligen Schalter für die Neonröhren.

      ;)



      was hastn davon, dann kannste auch eine FFB nehmen und das Schalten.
      Aus StVZO Gründen ist selbst der Anbau schon nicht statthaft