VW Wechsler richtig einbauen im Golf.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Wechsler richtig einbauen im Golf.

      Hallo zusammen,

      habe heute meinen originalen VW 6 Fach CD Wechsler bekommen mit einem 5 meter Kabel. Mir ist aber nicht ganz klar wie cih das teil nun vernünftig an mein MFD anschliesse...

      liege ich richtig dass der blaue stecker vom Wechsler Kabel in die dritte buchse auf der rechten seite vom MFD angeschlossen werden muss? und dort ganz rechts? Denn dort passt er vernünftig rein. Ich meine die Anschlussmöglichkeit welche über den 2 ISO Buchsen ist sie hat genau 20 Pins.

      Dann das nächste Problem. Wie kriege ich das Kabel aus dem Kofferraum nach vorne zu meinem MFD... kann mir das jemand mal bitte schritt für schritt erklären wie ich das perfekt verlege also wie der weg sein muss? Ich habe auch schon die Suchfunktion genutzt hier im Forum leider aber nix vernünftiges gefunden :(

      Und wie ich das Kabel hinter meine Mittelkonsole kriege also wie ich hinter das MFD Navi komme mit dem Kabel ? Was muss ich dafür alles abbauen?

      Ich habe mal gelesen dass manche autos schon das Kabel verlegt haben... kann es sein dass dies bei mir auch schon verlegt ist? Wo finde ich es falls es der fall ist?

      P.s. es handelt sich um ein Golf IV TDI Highline bj 03/99 mit 5 türen.

      Vielen Dank

    • Kabel liegt definitiv nicht!

      Ist eigentlich halb so wild!

      Kabel wird auf der Fahrerseite in den Fußleisten verlegt.
      Die Fußleisten kann man einfach durch kräftiges nach oben ziehen aus klipsen.
      Hinter der Rücksitzbank (einfach umklappen) ist noch eine Plastikverkleidung, wo das Kabel drunter durch muss. Kann man aber auch einfach ausklipsen.
      Verkleidung der B-Säule kann auch durch kräftiges ziehen Richtung Innenraum einfach ausgeklippst werden.

      Wenn Du vorne angelangt bist musst Du im Fahrerfußraum alle Verkleidungen unter dem Lenkrad abmontieren.
      Sind mit etwa 10 Torx-Schrauben befestigt.
      Wenn Du die ab hast, das Kabel einfach in die Mittelkonsole schieben (da sind genug Spalte, wo man durch kann) und am MFD mit der blauen Buchse anschließen.
      Fertig.

      Dann alles wieder zusammenbauen! :D
      Falls so 1-2 Schrauben übrig sein sollten, macht das nix. Das hält alles auch wunderbar so! ;)

      Gruß und viel Spaß,
      Micha

      P.S.: Angaben beziehen sich auf einen 4-Türer. Beim 2-Türer ist es aber fast das gleiche, nur das halt hinten nicht nur ein Fußleiste zu lösen ist, sondern die ganze Seitenverkleidung weg muss. Ist aber auch nur geklippst!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von micha ()

    • hab ich genau so wie beschrieben gemacht hat alles wunderbar geklappt wechsler funktioniert auch super nur den muss ich jetzt noch vernünftig im kofferraum einbauen. bis jetzt liegt er da so lose rum. hab mir bei vw diesen wechsler halter bestellt hat 23 euro oder so gekostet. aber da sind garkeine schrauben bei brauche ich da noch schrauben und wenn was für welche und wieviele?

    • @ Chris:

      Schön, dass alles geklappt hat!
      Der Einbaurahmen wird mit so seltsamen "Nieten" befestigt!
      Die Löcher dafür sind schon da! Sind glaub ich 5 oder 6 Stück.
      Dein "freundlicher VW-Partner" hat auch das Spezial-Werkzeug um die Dinger dort einzupressen. Es gaht zwar auch ohne, aber ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wie das ging. Ist schon zu lange her... 8o
      Aber für 5 ¤ in die Kaffee-Kasse sollte der das machen, wenn nnicht gar umsonst. Dauert auch nur etwa 2 Minuten.
      Frag da einfach mal nach und sag, dass er die Dinger bestellen soll.

      @ Infernaleternal:

      Man geht ja auch unterm Lenkrad durch! ;)

      Gruß,
      Micha

    • die bei meinem vw händler kennen sich immer nicht so gut aus da muss man für alles ne teilenummer haben... gibts da zufällig eine teilenummer für die nieten? Oder wie könnte ich dem sonst erklären wo der suchen muss?

      Denn der konnte mir nichtmal sagen ob der Rahmen nun mit schrauben befestigt wird oder ob man da keine schrauben für brauch...

    • leute bitte helft mir doch weiter ich muss unbedingt wissen wie diese nieten oder schrauben heißen die den Wechslerhalter befestigen... ich war heute schon bei VW und die wissen überhaupt nicht bescheid dort...