Problem mit Bautenzug im Schloss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Bautenzug im Schloss

      Ich war jetzt schon 4 mal bei VW und die bekommen es irgentwie nicht gebacken
      Als ich das erste mal da war, war meine Scheibe leider runter geflogen
      Seit dem habe ich Probleme mit meinem Schloss
      Der Arbeiter da bei VW meinte das wäre der Bautenzug der in der Tür ist
      Ich hatte vorher nie Probleme damit und auf einmal (nachdem die die Tür auseinander gebaut hatten) geht garnichts mehr
      Immer nur Probs
      Das problem ist das der Griff von aussen an einem Bautenzug befestigt ist
      Dieser Bautenzug springt bei mir aber immer aus der Halterung
      Ist das irgentwie ein bekanntes Prob ???
      Irgentwie kann das echt nicht sein
      Wenn ich da nochmal hin fahre bekomme ich nen mega Hals ...
      Also irgentwie ist das echt nicht mehr war ...
      Gibt da vieleicht nen Kniff wie ich das jetzt hin bekomme ohne nochmal zu VW zu fahren und den neuen Bautenzug + Anbauteile bezahlen zu müssen ???

    • Du meinst sicherlich den Seilzug der am Türgrif befestigt ist:


      ....zieh mal den Türgriff ganz auf von der Tür die sich nicht öffnen lässt dann siehst Du so einen kleinen Plastikknubbel, der in einer geriffelten Nut sitzt.
      Du nimmst einen spitzen Gegenstand und hängst den knubbel aus und auf ca. in der Mitte der Nut oder noch besser um sicher zu gehen das er nicht zu sehr gespannt ist ganz am Anfang der Nut wieder ein.
      Wichtig: Auf keinen Fall ganz vorne (letzte mögliche Punkt) an der Nut den Plastikknubbel einhängen dann ist er zu stark gespannt und könnte evtl. reißen.

      Also einfach festdrücken durch diese riffel ist er dort dan fixiert.

      Danach betätige mehrmals bei geöffneter Tür den Türgriff und den Türöffner von innen zur Sicherheit auch einigemale.
      Danach lässt Du die Tür ins Schloss fallen und kontrolierst ob dein Problem immer noch vor liegt.


      Falls es dir nicht möglich ist an den Plastikknubbel zu gelangen (was ich aber nicht beführchte da es eigentlich kein großes Ding ist) um ihn aus- und wieder einzuhängen musst Du das Türschloss ausbauen.