anwendung liquid glass

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • anwendung liquid glass

      Hallo! Leider hab ich in der suche nichts gefunden.

      Wie schaut das mit der Anwendung von liquid glass aus. In manchen treads hab ich gelesen das bis zu 5 schichten aufgetragen wurden.

      Wird liquid glass wie wachs aufgetragen? Bei 5 Schichten müsste das ja eine Arbeit von 5 Tagen sein?!

    • leider funtioniert der link nicht!

      us einem der folgenden Gründe fehlt Ihnen die Berechtigung, diese Seite zu betreten:

      * Sie sind im Forum nicht angemeldet. Einige Bereiche und Funktionen im Forum sind nur für angemeldete Benutzer zugänglich. Bitte nutzen Sie die Eingabemöglichkeit auf dieser Seite, um sich anzumelden. Falls Sie nicht registriert sind, können Sie dies hier tun.
      * Ihr Benutzeraccount könnte gesperrt worden sein. Melden Sie sich gegebenenfalls ab und kontaktieren den zuständigen Administrator.
      * Es gibt Bereiche im Forum, die bestimmten Benutzer vorbehalten sind. Sie haben Möglicherweise versucht einen solchen Bereich zu betreten.

    • du hast jetzt auch schon gesucht und 2 Beiträge geschrieben. Ich hab nur gefragt ob Liquid Glass gleich wie Wachs angewendet wird - da hättest du auch eine antwort geben können ?(

    • Also ich mach das mal in Kurzform: ;)

      - Fahrzeug mit Shampoo waschen, sowie anschließend mit dem PreCleaner Fettreste, etc. entfernen;
      - Schichte LiquidGlass auftragen, kurz einwirken lassen, mit einem neuen Tuch einreiben, bzw. aufpolieren.

      Wichtig ist jedoch die Verarbeitungstemperatur, sowie logischerweise nicht in der direkten Sonne. Weiters darf das Fahrzeug in den nächsten Stunden nicht nass werden, da die Schichte noch nicht ausgehärtet ist, und du somit Wasserflecken bekommen würdest.

      Kurz zusammengefasst, ein wenig aufwendig und nicht ganz billig, aber ich finde das Ergebnis ist jeden Cent wert! :D

      MfG

    • wie is das denn jetzt zb bei dem nano lack, kann man da auch einfach drüberpolieren mit LG oder is die sache da aufwendiger, bzw muss man es maschinell auftragen *mal zum bene guck* ;)

    • @ rshez
      Bei dem ersten und zweiten Auftagen von LG ist es noch ein auspolieren
      danach ist es schon fast ein wegwischen.

      Das merkst Du dann schon.

      Wichtig ist ganz dünn auftragen.Weniger ist mehr.

      Danach mindestens 4 Stunden in der Sonne einbacken lassen.

      Gruß
      Zylle

    • Liquid Glass habe ich noch nicht probiert allerdings Swiz Öl

      Das beste was ich je gesehen hab.

      Ganz ohne chemische Mittel, direkt in der Sonne anzuwenden!

      Ich hab es auf einem Polo angewendet der die letzte Wäsche vor einem Jahr hatte, und die letzte Politur vor vier Jahren, der Lack war wie am ersten Tag, kann ich nur wärmstens empfehlen.

    • Hört sich ja unglaublich an.

      Die letzte Wäsche vor einem Jahr und die letzte Politur vor vier Jahren


      Gruß
      Zylle

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zylle ()