Verdichten oder Verchromen?!?!??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verdichten oder Verchromen?!?!??

      Hallo Leute, :D

      Ich hätte mal ne Frage an alle die Verchromte oder Verdichtete Felgen fahren! ?(

      - und zwar habe ich die Rial Daytona Race in 8,5 mal 18 und 9,5 mal 18. :D

      Jetzt hätte ich ein "Angebot" bekommen für ?( 700 ?(den Satz zu verdichten!!Jetzt Weiß ich auch nicht sso recht!!! Den auf der einen Seite habe ich gehört ?( z.b bei polierten Felgen sind SCH****, den wenn man die nicht alle Tage putz, brennt sich der Bremsstaub so stark ein das man sie nicht mehr richtig sauber bring!!!
      Zudem sollte sie man nach einem Jahr ca. nachpolieren lassen da der Glanz nachläßt!?!

      Bei den Verkromten habe ich gehört das der Chrom durch Steinschläge abblättert und es zudem sehr sehr Teuer ist!Aber Pflegeleicht! X(

      Und nun halt Hochglanzverdichten noch, als meine wie ich finde beste Lösung!Auch Pflegeleicht und vom Preisher super und sie sollen ja dann bei geschmiedeten Felgen einen besseren Glanz haben als wenn man sie verchromt!!! ;)

      Was meint ihr???? ?(?(?(?(?(?(

      Im Voraus Danke... 8) :]

      MFG

      Der See ruft 2005 !!!!!

      Gruß Martin,


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mecca ()

    • schon mal mit dem suche button probiert?

      btw. ich find polierte oder verdichtete felgen schöner, bei verchromten gefällt mir der glanz net so gut

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silverbora ()

    • Da habe ich nix richtiges gefunden!!! ;)Zudem habe ich zur Zeit eigentlich keine Zeit da ich voll im Lernstreß für die Schule bin!!! Deshalb wäre es cool nicht auf die Suche zu verweisen!!! Den ich würde sie dann nächste Woche nach den Prüfungen wegschicken zum Verdichten!



      MFG Nochmal Danke im voraus!

      EDIT:

      Habe jetzt mal unter verdichten und so gesucht!! 19 Treffer und davon 17 wo mit verdichten nix zu tuhen haben!!!!!! Zudem Wollte ich ja nur die meinungen in Kurzer Form wissen wenn es nicht zuviele UMSTÄNDE macht!!!! :D:D :D

      Gruß Martin,


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mecca ()

    • also das kauf ich dir jetzt mal net so ab, dieses thema wurde doch schon bis zum erbrechen diskutiert, oder ?( ausserdem bekommst du doch mit der "suche" sofort deine antworten und musst net auf irgendwelche postings warten .oder... ;)

    • Ich hatte genau diese Überlegung diesen Winter auch - Fact ist, dass "normales" Verchromen lt. TÜV nicht zulässig ist....

      Deswegen habe ich mich jetzt gegen beides entschieden ;)

    • ...und wie sieht es mit SLC verchromen aus? Ist auch ne feine Sache, lasse meine gerade bei MB Design SLC beschichten... Sind ende Januar fertig und vom Plegeaufwand fast gar nichts. Es wird bei SLC auch die ganze Felge beschichtet, denke das beim galvanisieren nur ein Teil der Felge beschichtet wird.
      Adresse ist MB Autodesign Gelnhausen

      und hier ein Beispiel:
      Bild 1








      Diese neue SLC Schicht ist eine Kombination aus Pulverlack- und PVD- Technik.
      Sie wird wie folgt appliziert:

      1. Das chromatierte Substrat (z.B. Felge) erhält eine elektrostatisch
      aufgebrachte und im Durchlaufofen eingebrannte Pulverlackgrundierung,
      wobei die Anordnung der Substrate horizontal erfolgt,
      um einen möglichst homogenen Verlauf der Beschichtung zu gewährleisten.

      2. Nachfolgend wird mittels eines PVD-Verfahrens eine Metallschicht aufgebracht,
      indem im Vakuum ein entsprechendes Metall verdampft wird.
      Dabei bestimmt die Wahl des Metalls neben der Korrosionsbeständigkeit auch vor allem die Farbe, Helligkeit und Brillianz des Substrats.

      3. Abschließend wird mit gleicher Pulverlacktechnik eine Klarlackschicht aufgebracht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Golf4Freak ()

    • Was spricht eigentlich gegen SLC beschichten, also die gleiche Methode, die Brock bei fast all Ihren Felgen anwendet?

      felgen-verchromen.de

      - Der Preis pro Leichtmetallrad bis 16" beträgt 170.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Der Preis pro Leichtmetallrad 17" - 18" beträgt 190.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Der Preis pro Leichtmetallrad 19" - 20" beträgt 210.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Der Aufpreis für ein mehrteiliges Rad beträgt 30.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Der Preis pro Nabenkappe/Deckel, Alu/Kunststoff beträgt 30.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Mehrteilige Felgen de/Montage incl. abdichten 50.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Felgenhorn instandsetzen 15.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Reifen de/Montage incl. Auswuchten 15.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Reifen Demontage 10.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Metallventil 4.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Gummi Chromventil 2.- ¤ inclusive 16% MwSt.
      - Frachtkosten pro Paket 12.- ¤ inclusive 16% MwSt

      /EDIT: Zwei Dumme, ein Gedanke :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • also wenn man bedenkt wie teuer das ist (ein satz 17" oder 18" fast 1000Euro), da kann man doch auch seine Felgen verkaufen und gleich verchromte kaufen, oder?

      Gut, wenn es die (die man gerade hat bzw. di die einem gefallen) nicht verchromt gibt, ists scheiße

      Gruß
      Kai :D

    • Also ich persönlich würde zum Verdichten raten. Fahre selbst seit 2 Jahren verdichtete Felgen und bin echt zufrieden. In der letzten Saison haben hier in Hannover einige meiner Kumpels ihre Felgen verdichtet und dann hinterher verchromt, das ist das absolute finish.

    • @ Benny:

      Nicht erlaubt???? Dann haben aber viele ein riesen Prob!(Bei Kontrollen oder so!!)Zudem haben ja die meisten die Gutachten dabei!Des kann ich mir nicht vorstellen!!!

      @ Golf4Freak:

      Siehe eins weiter unten!! Zudem kannst du sagen was du willst aber von den Bildern sind mindestens 2 paar Verdichtet und dann verchromt den so ein glanz wird es mit slc chrom nicht!

      @ Alex@FFM:

      Also SLC - Chrom will ich auf keinen Fall!Den da habe ich bei nachträglichem Verchromen nur schlechtes gesehen und gehört!
      Wie gesagt du kennst jeden noch so kleinen Steinschlag den die ganze sch**** springt ab usw!!

      @ Kai18:

      Das ist Ansichtssache den Manche Felgen die mann hat gibt es nicht in Chrom oder so!Zudem Finde ich z.b. meine Felgen fahren viele aber verdichtet sieht des dann schon wieder ganz anders aus!!!

      @ Uncle_Benz & Silver-Golf:

      Servas, Danke für eure Antwort!Könntet ihr mal Bilder von euren Felgen reinstellen?Oder sind hier im Forum schon welche???Wie sieht es bei euch mit dem Pflegeaufwand aus?? Wie oft erfordert Verdichten Putzen den ich bin jedenTag unterwegs! aber meine Felgen habe ich letzte Saison eh alle 2 Tage geputzt!Brennt sich der Bremsstaub ein ?

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • hier ist ne ganz gute Übersicht über die möglichen Veredlungsverfahren incl Vor- und Nachteilen sowie Preisen

      passatforum.com/forum/viewtopic.php?p=1491#1491


      @Golf4Freak

      die Lorinser Felge auf der C-Klasse ist verchromt, nicht SLC beschichtet.
      ist nen himmelweiter Unterschied!!!!!


      @mecca0_1

      Der Pflegeaufwand für galvanisch verchromte Felgen ist gleich null.!
      Das Chrom ist so hart, da frisst sich kein Bremsstaub in die Felge.
      Beim Verdichten sieht es da anders aus. Des öfteren nachpolieren und nach 2 Jahren nachverdichten lassen.



      Das ist ne verdichtete Felge



      das ist SLC Chrom




      das ist ne verdichtete Felge, die anschließend galvanisch verchromt wurde






      Muss jeder selber wissen, was er am besten findet.

      Wenn Du noch Fragen hast, meld Dich.



      Güße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von H_Town_Cruiser ()