unterboden vom motor weg ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • unterboden vom motor weg ...

      als ich gestern mir mal meine aupuffanlage zwecks neuem esd inspiziert hatte , fiel mir auf das die vekleidung unter dem motor abgerissen ist ... der händler hat mich beim kauf net darauf hingewiesen ... ist das schlimm wenn das teil fehlt ?(

    • ...oder meinst du den einfachen Dreck/Spritzschutz???
      Ich glaube mal das du das meinst!

      Wenn der Spritzschutz fehlt ist das eigentlich nicht schlimm...einzige Nachteil ist das mehr Dreck in den Motorraum gelangen kann und somit heißt es dann öfters mal ne Motorwäsche machen. ;)

      cya Jan

    • Jetzt mal ganz ohne Gewähr, ich meine wenn Du die Abdeckung nicht hast wirst Du nicht durch den Tüv kommen.

      Das Teil dient beim TDI ja auch die Geräusche vom Motor zu dämmen. Und da es ein Teil ist was beim Auto serienmässig verbaut wurde könnte es sein,dass sich dein Tüvprüfer dann anstellt und die Plakett verweigert.



      Passt jetzt zwar nicht 100%ig aber ich hab im Gutachten gelesen beim K&N 57i Kit kriegt man nur eine Eintragung wenn man diese Abedeckung verbaut hat (wegen Geräuschdämmung).

    • du, alex... das ist die motorhauben-dämmung, nicht der unterbodenschutz, den man für's eintragen des 57i's braucht :)

      weiterhin ist die motorabdeckung (bzw: ölwannenabdeckung) beim benziner reichlich kleiner als beim diesel.

    • Achso, danke für den Hinweis.

      Ich dachte man müsste beide Teile haben , hab ja selbst kein 57i Kit.


      Aber wenn er den Wagen vor kurzem beim Händler gekauft hat würd ich noch mal versuchen das Teil ersetzt zu bekommen.

    • Hatte auch das selbe Leid , dass bei mir dieser Unterbodenschutz oder wie das Ding auch immer heisst schon gefehlt hat , als ich meinem vom Haendler bekam .

      Als ich ihn darauf ansprach , war ihm das aber relativ schnurz .
      Da das Teil nicht unbedingt vorgeschrieben ist ( zumindest hier in Oesterreich ) , sondern eher nur ein Quasiluxusteil ist , gibts auch kein wirklich gutes Argument darauf zu bestehen , dass der Haendler dir das Teil ersetzt .

      Meistens wird das von den Werkstaetten nach dem Service einfach " vergessen " wieder ranzumachen , weils dann beim naechsten Mal so schoen einfach ist , unten ran zu kommen .

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Das Teil ist, soweit ich das weiß, auch überhaupt nicht für jedes Modell vorgesehen. ?( Es dienst auch nicht als Unterbodenschutz der Ölwanne, sondern lediglich der Geräuschabdämmung des Dieselmotores. (Aussage meiner Werkstatt zur Frage, was passiert, wenn ich mir die aufgrund der Tieferlegung meines TDI abreisse)

      So gehe ich davon aus, weil zumindest alle Benziner, die ich kenne, diese Plastikwanne nicht drunter haben, unser golf4gti die auch nicht brauch und deshalb auch vom Händler nicht verlangen kann, die drunter zu haben. Ausser in seiner Fahrzeugbeschreibung stand "Schlechtwegepaket", diese Unterbodenverkleidung wäre aber wieder extrem stabiler als die normale, die die ja nun wirklich auf Unterbodenschutz ausgelegt ist.

      Wenn ich mich irre, möge man mich korrigieren.

    • eine neue kann ich sowieso nicht ranmachen weil es so aussieht also ob die alte abgerissen ist , inklusive dem rechten bohrloch , d.h. ich müsste die gesamte untere frontverkleidung austauschen ...

    • hab mal den alten thread wieder rausgekramt...

      ich habe meinen Unterbodenschutz auch letztens verloren (TDI)
      VW will 64 € für das Ding haben.... die spinnen echt, aber ich überlege, das Geld auszugeben.
      Habe auch gehört, der TÜV könnte das bemängeln.

    • Hab die Abdeckung auch nimmer dran und war am Freitag erst beim TÜV, ohne Probleme.Also kann mir nicht vorstelln das jemand keinen TÜV bekommt nur wegen der Abdeckung.

      Gruß Chris