trickstuff Bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • trickstuff Bremsen

      Hallo!

      Hat einer schon trickstuff bremsen verbaut?
      die suche nach "trickstuff" hat nix ergeben...

      hier mal was von deren hp:

      carbonbremsen

      Carbon hat sich schon in nahezu allen Bereichen des Sports als idealer
      Werkstoff herausgestellt. Kaum ein anderes Material vereint soviel günstige
      Eigenschaften wie Carbon. Deshalb war es für uns bei Tr!ckstuff nur ein
      logischer Schritt auch ein Bremsscheibensortiment in Carbon anzubieten.



      Durchmesser 320 - 380 mm
      Stärke 34 mm
      Gewicht ab 3980g. incl alu
      Bauart topf
      Material Carbon Ceramic

      adaption für nahezu jedes Fahrzeug vorhanden.

      anorganische bremsbelaege

      Material 320 - 380 mm
      Besonderheiten nur in Verbindung mit unserer Bremsscheibe verwendbar.

      Geräuschentwicklung möglich ?(?(

      geringer Verschleiss

      kein Facing

      sehr hoher Reibwert auch bei niedrigen Temperaturen




      Welche geräuschentwicklung ist zu erwarten?
      ist hier auch die bremsleistung nur bei heissen bremsen, d.h. bei extrem harten bremsmanövern gegeben??

    • Stet doch hoher Reibwert auch bei niedrigen Temperaturen...

      Carbon-bremsen und deren Beläge neigen dazu teils starke schleifgeräusche zu produzieren.. So ähnlich wie es sich anhört wenn bei ner normalen Bremse die Beläge runter sind.

    • RE: trickstuff Bremsen

      Mit der Geräuschentwicklung ist ein ganz einfaches QUIETSCHEN gemeint, da die Carbon-Bremse aus dem Rennsport kommt hat sie natürlich andere Betriebtemperaturen als unsere Serienbremsen...
      Deswegen können sie bei nicht erreichter BT quietschen...

      Es gab da mal son Testbericht über den SL mit Carbonbremse, wo der schlaue Tester den SL über alles lobte, nur bei dem Preis meinte er, müßte man das quietschen noch beseitigen....Schwachmat...

    • RE: trickstuff Bremsen

      und was soll da ein kompletter satz kosten????

      so scheiben und beläge für vorn....
      z.b. für meinen 130ps PD weil nach der kleinen leistungskuhr will ich ihm auch ne neue bremse gönnen.


      *grins zu Boozer rüber weil ich glaube das brauche ich ganz ganz dringend

      Gruß Andy

    • RE: trickstuff Bremsen

      Original von MisterGolf4
      und was soll da ein kompletter satz kosten????

      so scheiben und beläge für vorn....
      z.b. für meinen 130ps PD weil nach der kleinen leistungskuhr will ich ihm auch ne neue bremse gönnen.


      *grins zu Boozer rüber weil ich glaube das brauche ich ganz ganz dringend


      Please
    • Falls es noch jemand interessiert, hab mir die Firma mal ein bißchen angesehen da die hier in Freiburg ist...

      Die Carbonbremsscheiben und Beläge sind nicht zur Nachrüstung für die Serienbremsanlagen, sondern für die von Trickstuff entwickelten Bremssättel.

      Der Preis für einen Satz (Sättel Scheiben+Beläge, fahrzeugspez. Adapter und Stahlflex) liegt bei Carbon bei etwa 13-14.000¤ 8o

      Für Stahl ca. 2-3000¤

    • Hi hier mal ein paar Preise für die Beläge von Tr!ckstuff.
      Quelle: Aus erster Hand. :D

      Der VK wird so bei ca. 100-120 EUR (HA) und 150-180 EUR (VA) liegen. Preise beziehen sich auf die Beläge, welche ohne Probleme mit den normalen Scheiben gefahren werden können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von badboy-greg ()