Frage zum öffnen des Steuergerätes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum öffnen des Steuergerätes

      Servus!

      Da ich mir demnächst nen Chip einbauen werde, hatte ich mir gedacht, dass ich mir schon mal das steuergerät von innen anschaun könnte.
      Als ich das öffnen wollte war das erstmal mit so ner art dichtungsmasse zugeklebt. als ich dann mal das ding etwas weiter aufgemacht hab, is dann aus einer stelle von der masse irgendetwas rausgekommen. es hat sich auch so angehört wie als ob man ne punika flasche aufmacht. nur ohne das "klack" am schluss :D es hat auch etwas seltsam gerochen muß ich sagen. Is das ding hermetisch verigelt oder so? kann da irgendwas passieren wenn ich das ganz öffne?

    • Original von Deep_Inside
      so letzte frage.
      kann ich so ohne weiteres den neuen chip einbauen, oder gibts da probleme z.b. mit der wegfahrsperre?


      Also WFS brauchst du nicht neu anlernen, soweit ich weiß.Was den Chip betrifft den musst du einlöten, weißt du aber bestimmt ;)