Aus SDI --> 1,8t, einige fragen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aus SDI --> 1,8t, einige fragen!

      hi!

      ich bin am überlegen, mir einen sdiu mit motorschadne zuzulegen und daraus ein sommer-fun-auto zu erstellen!
      und zwar geht es darum, dass der sdi motor raus soll und dafür nen 1,8t eingebaut werden, der umbau wird nicht unbedingt das problem darstellen, nur würd eich gern wissen, wie das mit den steuern und der versicherung läuft!

      normal behält bleibem beim motorumbau die steúern gleich, nur wäre das ja in meinem fall zu meinem nachteil, kann man das irgendwie ändern?

      und wie sieht es mit der versicherung aus, läuft das da nur unter leistungssteigerung?

    • RE: Aus SDI --> 1,8t, einige fragen!

      Original von Planett

      normal behält bleibem beim motorumbau die steúern gleich, nur wäre das ja in meinem fall zu meinem nachteil, kann man das irgendwie ändern?

      und wie sieht es mit der versicherung aus, läuft das da nur unter leistungssteigerung?


      Die Steuern bleiben nicht gleich, d.h. du zahlst dann nicht mehr für Diesel sondern für den neuen Benziner , in deinem Fall 1,8 T, war bei mir genauso, bloss halt V5 -> 1,8 T !

      Zur Versicherung kann ich nix grossartiges berichten, nur, die alte Vers, wollte den Wagen nur noch Haftpflichtvers. und hat jeglichen Kaskoschutz verneint. Habe dann gewechselt, beim neuen Vers. zahle ich sogar weniger als zuvor, es wurde ein Aufschlag verlangt, da der Motor nicht serienmässig im G4 verbaut ist.

      Grüße

      Michael