Golf V6 4motion Sportauspuff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V6 4motion Sportauspuff

      Hallo, hab mir einen Golf V6 4motion gegönnt. Der Seriensound ist schon sehr gut aber ein bisschen mehr währ mir lieber. Wer kann mir einen Sportauspuff für dieses Modell empfehlen, welche Hersteller gibt es. Ein Bastuck muss es nicht sein, der glaube ich sehr laut. Wer hat Erfahrung mit Eisenmann? Ist es auch möglichen einen R32 original Auspuff mit anderer Heckblende zu montieren.

      Gruß Wobby

    • Moin Wobby,

      auch wenn Du keinen Bastuck willst, kann ich Dir den nur empfehlen. Der Klang des V6 kommt super gut zur Geltung und im Innenraum ist es keineswegs zu laut. Auch nicht nach 2 Stunden Autobahnfahrt. Zumal Eisenmann auch nicht gerade der günstigste ist soweit ich weiß.

      Gruß.... Marc

    • RE: Golf V6 4motion Sportauspuff

      Mahlzeit!
      Ich fahre ebenfalls den V6.Was die Auswahl der Auspuffanlage angeht,hast bei diesem Fahrzeug verloren.Es gibt nur 3 Möglichkeiten:
      Eisenmann,Bastuck und Supersprint!Den Eisenmann habe ich vorletzte Woche bei einem bekannten gehört.Kann ICH nicht empfehlen.Guter Klang,aber zu leise.Den Bastuck(auch preisgünstiger)habe ich mir letzte Woche bestellt.Habe noch nichts negatives drüber gehört.Der Supersprint geht meiner Meinung nach gar nicht.Anlage zwar Edelstahl,aber schwarz lackiert.Außerdem mit Endrohrvarianten zum wechseln ;)
      Die R Anlage passt nur mit Änderung des Heckbleches und der Schürze.
      Musst mal Suchen,das Thema gab es hier schonmal!

      Gruß
      Tobsen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobsen ()

    • Hab mir bei sport-wheels.de nen Eisenmann bestellt! Die geben Dir die Mediumvariante mit TÜV! Meiner kommt in 14 Tagen! Bin mir sicher, dass der vom Klang her klasse ist!
      Nicht zu laut, aber auch nicht zu leise! Hab den an nem Bora V6 gehört und war begeistert!!

    • Ich hab die Bastuck anlage unter meinem Bo und bin da sehr zufrieden mit muß ich mal sagen.Auch von der passgenauigkeit war die bei mir sehr gut ,ging sehr schnell die anlage zu wechseln.

    • Original von Speedy1976
      GPower ist aber nur für BMW und was ist Borla ? Kenn ich nicht... :D


      Nein GPower stellt seit geraumer Zeit auch für VW Modelle her... hat ne bekannter an seinem 75 PS und hört sich richtig geil an...!

      Borla ist ne USA Edelmarke und gibts nun auch in BRD mit Tüv.. sind 3 Zoll Anlagen und die machen richtig derben Sound...! ;)

      B O R L A

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Ich dachte bis vor kurzem Edelstahl sei das Non-Plus-Ultra beim Auspuff.

      Jetzt erklärte mir mein Vater (Stahlbranche) das es sehr viele Probleme mit den Schweißnähten beim Edelstahlauspuff gegeben hat und sämtliche Fahrzeughersteller darum mittlerweile auf aluminierte Bleche umgestiegen sind. Die halten einfach besser.

      Es ging allerdings um OEM Auspuffanlagen. Wie es bei Kleinserien aussieht ist mir nicht bekannt. Wundert mich aber, denn die bekannten Hersteller bauen immer noch Edelstahlanlagen. ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Original von DerAlex
      Jetzt erklärte mir mein Vater (Stahlbranche) das es sehr viele Probleme mit den Schweißnähten beim Edelstahlauspuff gegeben hat und sämtliche Fahrzeughersteller darum mittlerweile auf aluminierte Bleche umgestiegen sind. Die halten einfach besser.

      Es ging allerdings um OEM Auspuffanlagen. Wie es bei Kleinserien aussieht ist mir nicht bekannt. Wundert mich aber, denn die bekannten Hersteller bauen immer noch Edelstahlanlagen. ?(


      Mir ist kein Hersteller bekannt, der serienmäßig Edelstahlanlagen verbaut.

      Wie lange eine Schweißnaht hält, kommt immer auf den Schmied an der die Anlage gebaut hat ;)

      Heutzutage wird bei OEM nicht mehr geschweißt, sondern gerollt.

      Hat den Vorteil das die komplette Anlage, nachdem sich die Rollnähte schön voller Wasser und Salz gesaugt haben, relativ zeitgleich in die Binsen geht.

      Man muss sich also nur noch einmal unters Auto legen um den Auspuff instandzusetzen, nicht mehr wie früher mal fürn ESD, mal fürn VSD,.....

      :D
    • Hab mich mal bei Bastuck umgesehen. Kann man auch nur denn ESD montieren oder nur die Komplettanlage (MSD + ESD). Hat Bastuck eine ABE oder muß die Eingetragen werden. FormelK bietet auch eine Anlage an und Remus hat einen ESD im Programm. Hat den einer drunter?

      Gruß Wobby

      An Golf3 1,8T ( R32-driver bekommt von mir eine Edelstahlanlage gefertigt, da könnte ich Dir für knappes Geld einen Endtopf mitbrutzeln) das hört sich sehr nach ohne Tüv an und was ist unter knappes Geld deine Vorstellung.