Endstufe unbedingt notwendig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endstufe unbedingt notwendig?

      Hi!

      Wollte mir schon seit längerem ein vernünfiges Frontsystem kaufen um die originalen Boxen nach hinten zu versetzen um ein wenig ein Rearfill zu bekommen.
      Jetzt bin ich sehr günstig an ein Infinity REF6500cs System gekommen welches ich mir vorne einbaue.
      Jedoch denke ich mir, dass die Boxen natürlich komplett unterfordert sind (hab ja nur ein Radio ohne Verstärker drinnen)
      Sollte ich mir eine Endstufe kaufen, damit man die Boxen wenigstens ein bisschen gefordert werden?
      Prinzipiell würde mir ja das jetzige System (also ohne Endstufe) genügen, aber Leistung kann man ja nie genug haben ;)

      Was denkt ihr darüber? Endstufe (2-Kanal) kaufen oder nicht?
      Falls ich mir jetzt keine kaufe, sollte ich dann trotzdem gleich beim Einbau der Boxen die Kabel auf eine eventuelle Endstufe vorbereiten?

      Vielen Dank für eure Hilfe!!!
      lg
      rieDESIGN

      Link zu den Boxen:
      international.infinitysystems.…F&Cat=COS&language=GERMAN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von riedesign ()

    • naja, mit den ~4x20w die nen radio ungefähr rms hat kommt man halt nicht sonderlich weit, vorallem wenn die speaker 90w nennbelastbarkeit abkönnen.
      du musst halt wissen ob es dir das wert ist, mal einfach so kabel für endstufe vorbereiten ist ja auch nicht, da das schon etwas arbeit ist und du den halben innenraum zerlegen kannst :)
      willst du evtl mal nen subwoofer ham? wenn ja würd ich gleich zu ner günstigen 4kanal endstufe (z.b. carpower wanted 4/320) greifen, macht nämlich mehr sinn als ne 2kanal, da die nicht wesentlich güntsiger sind.

    • geh mal eher von 4x "5W bis 15W" aus.

      Zum Thema Endstufe: bei werkströten gehts auch ohne...alles was nachher kommt, immer mit endstufe

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • Auf jeden Fall nen Amp dran. Dann am Besten gleich 4 Kanal dann kannst vorne und hinten anschließen und ne dicke 2 Kanal für den Sub !

      Es klingt einfach besser, weil umso weiter Du das radio aufdrehst desto mehr verzerrt es ja, also lieber Amp und Beides auf Hälfte ist lauter aber klingt um Klassen besser !

    • Na dann werd ich mir das nocheinmal wirklich überlegen mir eine 4-Kanal Endstufe zuzulegen!

      Sub kommt zur Zeit sicher noch nicht in Frage, aber das lässt sich ja später eh leicht ergänzen!

      Hättet ihr eine Ahnung welche klanglich ganz gut zu den Infinity Boxen passen würde??

    • ich meine du brauchst nicht unbedingt eine endstufe!
      Nur wenn du halt überlgest einen bass oder ein soundboard anzuschließen würde ich das gleich mitmachen

      Kann auch wie mein Vorredner bereits sagte, wenn dann ne carpower wanted!

      Relativ günstig und jede menge power

    • Ich würde das ganze folgendermaßen aufziehen.

      1. Spar nicht am falschen Ende sonst kaufst du doppelt und es wird am ende teurer als du geplant hattest!!!

      2. Du brauchst ein ordentliches radio. wenn davon schon eine schlechte signalqualität ausgeht kannst so viel geld wie du willst für endstufen ausgeben und es klingt trotzdem bescheiden.

      3. Wenn du dir jetzt ein neues Frondsystem kaufst, informier dich vorher richtig was es so alles gibt... ich würde so 150-200 ¤ investieren min investieren.

      4. Frontsystem wechseln. an die vw kabel erst mal anklemmen und erst mal so durch die gegend fahren und dann kannst du selber hören ob dir der klang gefällt und vielleicht schon ausreicht. jeder hat da ja andere maßstäbe...

      5. wenn der klang DIR nicht ausreicht kannst dir gedanken über ne endstufe machen und ob du überhaubt platz hast für nen sub oder ähnlichem. ansonsten brauchst 4 kanäle nur wenn du ein rearsystem verbauen willst.

      4. Reicht dir der klang auch ohne endstufe kannst dich freuen das du das geld gespart hast.

      mfg Buddy

    • Buddy hat das schon ganz gut aufgezählt.

      Meines erachtens solltest du wirklich die neuen Front Boxen erstmal so verbauen und dann anhören. Wenns dir reicht, bestens, falls es dir nicht reicht und du mal auf die schnelle 100 Euro für ne 2 Kanal oder so hinlegst, überlegt dir ganz genau was du zum hören brauchst bzw. haben möchtest. (Also ob noch nen Sub oder sogar 2 usw. )
      Sonst kaufst du wirklich alles 2 mal und das geht sehr ins Geld.
      Also schonmal im voraus Planen und sich genau informieren was man braucht und was überhaupt brauchbar ist.

      Das ist am sinnvollsten. Nebenbei mußt du ja auch wirklich meistens den gesamten Innenraum auseinander nehmen um die Kabel zu ziehen und das ist ne schweine Arbeit. Soll heißen, wenn du alles doppelt kaufst mußt du auch doppelt alles einbauen, was nochmehr Arbeit bedeutet.

    • @Buddy.
      Danke für deine Meinung! Ich denke damit hast du wirklich recht!

      1. Also wenn ich mal zu dem entschluss komme mir eine Endstufe zuzulegen, dann gleich eine gute und keine Biligware - hab ich dich damit richtig verstanden? Schätze mal du meinst damit auch Kabeln etc.

      2. Radio hab ich (denk ich mal) eh einen halbwegs guten - Blauplunkt Los Angeles MP72

      3. Frontsystem hab ich ja mittlerweile! Hab das Infinity REF 6500cs ziemlich günstig bekommen.

      4. genau so werde ich es machen! ist ja kein Aufwand die Boxen schnell gegen die Originalen zu tauschen - im Gegensatz zum verkablen zur Enstufe etc.
      Kann dann ja noch immer (wenns mir zu wenig ist) mit dem Ausbau anfangen

      5. Sub ist vorläufig nicht geplant, da ich einen großen Kofferraum brauche und alles was Platz wegnimmt ist schlecht - aber man weiß ja nie. Rearsystem würd ich mir sicherlich VOR einem Sub einbauen

      @Diablo:
      Werd mir auf alle Fälle das zerlegen den Innenraums vorläufig sparen! Und das mit doppelt kaufen muss ich ja wirklich nicht unbedingt haben. Also entweder was gscheites oder gar nix! :)

      Vielen Dank nochmal für eure Meinungen!!!

    • ;)

      das radio ist schon ganz ordentlich. ich hab mir vor 2,5 jahren ein pioneer 1400 gekauft und das ist mir mittlerweile ein bischen zu wenig.deswegen nur der hinweis!

      noch ein kleiner Tipp! die original boxen sind über so nen vw adapter angschlossen. entweder du überlässt das ding dem schafrichter und schneidest ihn ab, oder du kaufst dir im car-hifi laden einen adpter wo dann einfach 2 kabel raus kommen mit den du arbeiten kannst.

      was du dir noch überlegen kannst ist, ob du gleich von dem adapter zur frequenzweiche und von der weiche zum Hoch und Tieftöner ordentliche kabel ziehst. wenn du dir dann mal ne endstufe einbaust brauchst die kabel nicht mehr tauschen... ich hatte es nicht gemacht...

      mfg Buddy
    • Hab gestern mal angefangen die Boxen (ohne Endstufe) einzubauen. Vorne sind sie gewechselt - zu den hinteren bin ich noch nicht gekommen.

      noch ein kleiner Tipp! die original boxen sind über so nen vw adapter angschlossen. entweder du überlässt das ding dem schafrichter und schneidest ihn ab, oder du kaufst dir im car-hifi laden einen adpter wo dann einfach 2 kabel raus kommen mit den du arbeiten kannst.


      Ich habs mal so gelöst indem ich den Adapter aufgeklipst hab und neue Kabel in den Adapter gebastelt hab. War denk ich eine ganz gute Lösung, da ich mir
      1. keinen Adapter kaufen musste und
      2. den originalstecker trotzdem noch hab

      was du dir noch überlegen kannst ist, ob du gleich von dem adapter zur frequenzweiche und von der weiche zum Hoch und Tieftöner ordentliche kabel ziehst. wenn du dir dann mal ne endstufe einbaust brauchst die kabel nicht mehr tauschen... ich hatte es nicht gemacht...


      Genau so hab ichs gemacht! Danke für den Tipp!!!!

      Ich weiß nicht ob es nur Einbildung ist, aber der Unterschied zu den originalen Boxen ist deutlich merkbar - obwohl keine Endstufe dranhängt!
      Bin schon gespannt wie es sich anhören wird wenn hinten auch noch Boxen drinnen sind!

      mfg
      rieDESIGN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von riedesign ()

    • das mit dem adapter ist ne gute idee!

      aso, wenn du den klang dann noch verbessern möchtest such hier im forum mal nach tür dämmen. dadurch kannst auch noch einiges bewirken.

      mfg Buddy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    • Tür dämmen wäre wirlich eine gute Idee!

      Andere Frage: wenn ich die Tür dämme, würde dann auch das Klappern des Außenspiegels weg sein?
      Wenn ich nämlich ein wenig lauter aufdrehe beginnt der Außernspiegel durch den Bass wie wild zu zu scheppern