Tempomat nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tempomat nachrüsten

      hi,

      weiß einer von euch, ob man beim Ver den tempomat beim TDI so leicht nachrüsten kann, wie beim IVer???

      beim IVer brauchte man nur den lenkstockhebel, und 5 käbelchen...

      es geht darum, dass ich entscheiden muss, ob ich nen jahreswagen ohne tempomat kaufen kann, denn den will ich auf jeden fall haben!

      danke schonma....

      Gruß Stefan

    • NEIN,
      meines Wissens musst du 1 Kabel ziehen und den Hebel tauschen...

      :)

      wichtig ist nur, dass du das richtige Lenksäulenstg hast...

      es gibt da 3 Varianten...

      openobd.org verrät aber welche...

      wenn du MFA hast, auch die kleine hast du aber glaube ich mindestens das mittlere, dass laut openobd funktionieren sollte...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von meisterbartsch ()

    • RE: Tempomat nachrüsten

      Original von Voodoo
      hi,

      weiß einer von euch, ob man beim Ver den tempomat beim TDI so leicht nachrüsten kann, wie beim IVer???

      beim IVer brauchte man nur den lenkstockhebel, und 5 käbelchen...

      es geht darum, dass ich entscheiden muss, ob ich nen jahreswagen ohne tempomat kaufen kann, denn den will ich auf jeden fall haben!

      danke schonma....


      Es gibt doch schon seit 27.07.2004 ne Anleitung :D;)

      Anleitung von "theresias.com"
    • vielen dank jungs!

      ne MFA wird er haben, ohne nehm ich ihn nich....

      soll ja schliesslich nich schlechter ausgestattet sein, als mein IVer.
      wie siehst mit der sitzheitzung aus? kann man die auch nachrüsten?

      Gruß Stefan

    • oh...

      na dann lass mer des mal :D

      @andy: wie is eigentlich der 105PSer???

      verbrauch, v-max, beschleunigung?!?

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Original von Roland_G4
      Original von Voodoo
      oh...

      na dann lass mer des mal :D


      Gibt ja noch die schicken Auflagen bei ATU oder Aldi :D:D


      aber doch nich auf die schönen sportline Sportsitze... :D

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Original von Voodoo
      ...@andy: wie is eigentlich der 105PSer???

      verbrauch, v-max, beschleunigung?!?


      ich bin eigentlich voll zufrieden! :]

      Verbrauch: 6,4ltr (wenig Kurzstrecke / viel Überland & Autobahn)
      V-max: lt. Tacho 215 / lt. Climatronic 207
      Beschleunigung find ich OK [SIZE=7](kann man nie genug bekommen)[/SIZE]
    • Original von meisterbartsch
      215??? meiner geht grade mal 200....


      wie kann man denn die climatronic zur anzeige der geschw. nutzen?


      ja 215 laut Tacho. :))

      das mit der Climatronic geht folgendermaßen:

      --> "ECON" & "Luft nach oben (rechts neben der Umlufttaste)" gleichzeitig drücken
      --> dann mit dem linken Temperaturregler drehen bis an der linken Anzeige "-19,0" steht.

      --> Geschwindigkeit (digital ohne abweichung) wird dann am rechten Display angezeigt. :D
      (Geschwindigkeiten über 100 werden etwas komisch angezeigt!
      --> die Anzeige zeigt dann abwechelnd eine kleine "1" rechts oben und z.B. "30" normal --> 130 km/h)


      --> mit anschliessendem drücken der "ECON" Taste schaltet die Climatronic auf Normalbetrieb.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ANDY7 ()

    • Es gibt neues an der GRA-Nachrüstfront. :D

      Hab heute die neue GuteFahrt bekommen. Dort ist ja wie angekündigt der Bauplan für die GRA-Nachrüstung in alle aktuellen VW-Fahrzeuge und Audi A3, A4 und A6 drin.
      Ich fass ihn mal kurz zusammen. Erstmal sei gesagt, dass die Nachrüstung von VW für alle Motorvarianten freigegeben ist und ab etwa Februar zwei entsprechende Nachrüstsätze angeboten werden.

      Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Fahrzeugen mit MFA und passendem Lenksäulensteuergerät (Index A oder höher, kann per Diagnosegerät ausgelesen werden) und Fahrzeugen ohne MFA und nicht passendem Steuergerät. Danach richten sich die Bausätze:

      Bausatz 1 (1K0 054 690) für 65 Euro: Blinkerhebel und Leitung; für Fahrzeuge mit MFA und passendem Lenksäulensteuergerät.
      Bausatz 2 (1K0 054 691) für 169 Euro: neue Elektronik (Steuergerät), Wickelfeder, Blinkerhebel und Leitungen, für Fahrzeuge ohne MFA und falschem Lenksäulensteuergerät.

      Der Einbau selber gestaltet sich je nach Ausstattung nicht sehr schwer. Der Einbau des Bausatz 1 erschöpft sich darin, dass man den neue Blinkerhebel und eine Leitung verbauen muss. Also Lenkrad, Airbag, Lenksäulensteuergerät, Wickelfeder, Lenkwinkelsensor demontieren, ein Leitung vom Lenksäulensteuergerät zum Relaisträger im Fahrerfußraum verlegen, neuen Hebel einbauen und alles wieder zusammenbauen. Damit hat sich der Einbau beim Golf V in nicht mal zwei Stunden erledigt.
      Beim Touran geht es sogar noch leichter, da dort bei allen Fahrzeugen schon die Leitung vom Lenksäulensteuergerät zum Relaisträger verbaut ist.
      Bei allen Fahrzeugen, die den Bausatz 1 benötigen, liegt die Verbindung vom Motorsteuergerät in den Innenraum generell schon da.

      Der Einbau des Bausatz 2 ist da schon etwas aufwendiger. Dort müssen die Arbeiten wie oben durchgeführt werden. Zusätzlich muss halt das neue Lenksäulensteuergerät und die Wickelfeder verbaut werden. Außerdem liegen bei diesen Fahrzeugen (ohne MFA und passendem Steuergerät) die Leitungen vom Motorsteuergerät in den Innenraum nicht da. Der Kabelsatz selber liegt dem Bausatz bei und müssen selber verlegt werden. Dazu muss man den Wasserkasten ausbauen um ans Motorsteuergerät zu kommen.

      Für alle Bausätze muss dann noch die GRA mit Hilfe der "geführten Fehlersuche" freischalten.

      Alle Angaben ohne Gewähr!! Genaueres findet man in der GF 2/05.

      Steffen