Dietz 1212 + Boss DVD 2500

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dietz 1212 + Boss DVD 2500

      Moin,

      hab eben alles an mein MFD angeschlossen, leider ist auf dem Bildschirm nur ein wildes flackern zu sehen, und der Störtton ( falls man das so bezeichnet )könnte selbst Düsenjäger vom Himmel holen...

      Sound geht einwandfrei...
      Der Dietz Adapter hat Zündungsplus und Masse, der DVD Player steckt momentan noch im Zigarettenanzünder...
      Hat da vielleicht jemand mal ein Hinweis oder so?

      Danke schonmal...

      MfG

    • Hast du den DVD player bei den Videoeinstellung auch auf PAL gestellt?

      Guck mal in dem Thread

      Dort waren auch diese Flimmerprobleme! Lag an der Videoeinstellung PAL, NTSC, Auto!

      Gruß Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()

    • jo, hab ich gemacht, geht ja mittels Fernbedienung....
      Naja, ich geh nochmal schauen, wenn jemand noch ein paar Tips hat, immer her damit
      Danke schonmal

      MfG

    • Hast du umgestellt und dann den Player mal komplett ausgeschaltet und wieder ein?
      Yamakawa hat die Einstellung immer erst nach einem "Neustart" übernommen!!!

      Gruß Michael

    • hatte ich damals auch.... lag wirklich an der PAL und dingsbums Einstellung...! Was anderes kann es nicht sein.......! ;)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • ok, punkt eins, erschießt mich, hatte ein audio und das video kabel vertauscht...( hab mich wohl zu sehr von der farbe leiten lassen ) jaja, ist ja gut, ich weiß, ich such mir gleich nen baum...
      jetzt allerdings ist das bild da, flackert aber und ist schwarz weiß...
      ich werd nochmal eben raus gehen uns das mit dem umstellen ausprobieren, kann ja keiner ahnen das das teil erst aus und wieder an geschaltet werden muß...

      Edit: so, der Tips mit dem auf Pal umstellen, und dann das Gerät ein und ausschalten hats gebracht, alles funtioniert wunderbar.
      Da ich bei der Navinachrüstung bereits für die GALA/ABS Signale einen Stecker nachgerüstet habe, kann ich jetzt auch während der Fahrt das Display nutzen, da dieser Stecker einen passenden Schalter zur Umschaltung integriert hat :D:D

      So, Vielen Dank nochmal für die Hilfe, ich werde das ganze Zeugs dann jetzt fest im Auto installieren...
      Eine Frage hätte ich allerdings noch:
      Kann man den DVD Player im anlassen oder sollte man Ihn nach der Fahrt ausschalten?
      Weil Handschuhfach hat meine Kiste nicht, und ich habe auch keine Lust alle fünf Minuten zum Kofferraum ( darf man das so nennen ) zu laufen...

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QQ7 ()

    • Das kenn ich! :D Muß immer schnell gehn! :))

      Also ich hab ihn an der Zündung hängen!
      Man hat beim Boss 2500 halt nicht das Problem wie beim Yamakawa dass sobald Spannung anliegt, er sofort an geht!
      Er ist wirklich erst dann ON, wenn du ihn direkt am Gerät oder per Fernbedienung einschaltest.
      Wenn ich losfahre, dann ziel ich nur mit der Fernbedienung in Richtung Infrarotauge und schalte ihn damit ein.
      Willst du dann den Film oder Music beim nächsten Mal fahren wie an der selben Stelle weiter schauen/hören, dann muß du den Player einfach wieder per Fernbedienung ausschalten. Vorher aber NICHT auf Stop drücken, weil sonst die DVD oder Music CD wieder von vorne anfängt zu spielen.
      Während dem Starten dem Motors den Player am besten immer ausschalten, weil durch den Spannungeinbruch beim Starten sich der Player meist, nicht immer, aushängt!

      Gruß Michael

    • mist, fest eingebaut, leider ein störgeräusch, auch während der fahrt diese pfeiffen, das war heute mittag noch nicht...

      mir ist aufgefallen:

      wenn ich hinten am radio den lilanen draht auf masse lege, sind alle störgeräusche weg...allerdings zeigt das mfd dann phone an und ich kann fast nicht mehr machen...kann man das irgendwie umgehen? oder jemand noch ein tip für die geräusche? p.s.: hab auch nochmal alles angeschlossen wie heute mittag, aber auch da sind die geräusche jetzt. es ging heute mittag aber einwandfrei...

      mfg