Windlaufverkl. bei Einarmwischer, wie habt ihr das gelöst?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Windlaufverkl. bei Einarmwischer, wie habt ihr das gelöst?

      Hallo,

      da ich momentan etwas mit der Detailverbesserung meines G4 beschäftigt bin (und sonst nix anderes im Winter rumschrauben kann ;)), würd ich euch bitten, mal ein paar Bilder der Windlaufverkl. bei eingebautem Einarmwischer zu posten, habe zwar viele Pics im Netz gefunden aber nie im Detail von dem Windlauf, nun wie habt ihr das gelöst ohne das ein "hässliches" Loch entsteht?

      Danke schonmal

      Grüße

      Michael

    • RE: Windlaufverkl. bei Einarmwischer, wie habt ihr das gelöst?

      Ich hab das dreieck von der schablone im großen und ganzen genommen nur nicht ganz so groß. Schaut eingermaßen gut aus.

    • das deieck sorgt für den platz den der wischer braucht um sich zu bewegen.

      ich habe gesehen wie sich jemand aus zwei windläufen einen gebaut hat und das rechte loch verschlossen hat. auch gab es da kein loch.

      und die fläche für den wischwinkel war freihand geformt und sah einfach nur geil aus....



      ich glaube der Franko war das......!!!!



      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • Original von MisterGolf4
      das deieck sorgt für den platz den der wischer braucht um sich zu bewegen.

      ich habe gesehen wie sich jemand aus zwei windläufen einen gebaut hat und das rechte loch verschlossen hat. auch gab es da kein loch.

      und die fläche für den wischwinkel war freihand geformt und sah einfach nur geil aus....



      ich glaube der Franko war das......!!!! <-- RICHTIG !!


      Gruss
      MisterGolf4


      Bilder findest du in der aktuellen vw speed (4/2005 seite 157).