Klackern beim V6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klackern beim V6

      Ich fahre jetzt seit über zwei Jahren einen V6 (AUE), mit nun knapp 75.000 km. Seit ich das Auto habe, konnte man im Drehzahlbereich von 1.200 u/min bis ca. 1.500 u/min ein schönes, schnelles klackern aus dem Motorraum hören, welches bereits im Stand auftritt. Darunter und darüber ist alles ruhig. Leider konnte weder ich, noch ein Bekannter, der Meister beim Freundlichen ist, das Geräusch eindeutig zuordnen. Wir haben schon einige andere V6 mit diesem Geräusch gefunden. Scheint wohl in gewissen Rahmen normal zu sein. Wer von euch hat das auch?

      Gruß Juan

    • RE: Klackern beim V6

      Original von Juan
      Ich fahre jetzt seit über zwei Jahren einen V6 (AUE), mit nun knapp 75.000 km. Seit ich das Auto habe, konnte man im Drehzahlbereich von 1.200 u/min bis ca. 1.500 u/min ein schönes, schnelles klackern aus

      Gruß Juan


      kettenspanner oder Hydrostößel
    • Original von hennawob
      Kannst Du es genau lokalisieren? Ein schnelles, metallern klingendes Klackern auf der Beifahrerseite, ziemlich genau über dem Radkasten?


      dann wäre es das Magnetventil
    • Das leichte klackern hab ich bei meinem BDE auch.Hört sich fast an wie ein "sehr leiser diesel".Da ich noch mit meinem Auto nicht fahre weil noch einige sachen eingebaut werden mussen u.a. Bremsdruckgeber, Kombisensor halt kleine sachen werden wir dem problem nächstes wochenende auf den grund gehen.

      Ob dies aber auch ein wirkliches problem ist weiß ich jetzt nicht oder ob es doch normal ist das leichte klackern. Zur info: hab nen wie gesagt BDE V6 mit 17000km.

    • Ich hab mich jetzt nochmal schlau gemacht:
      Das Klackern ist normal und bei allen V6 vorhanden, mal lauter, mal leiser. Mein Freundlicher konnte mir es auch nicht genau erklären, woher es kommt, er hatte jedoch gerade einen Bora V6 in der Werkstatt stehen, der bei jetzt 38tkm auch das Geräusch gemacht hat, lt. Besitzer von Anfang an. Ist wohl nichts bedenkliches. Der Kettenspanner macht sich durch lautere Geräusche bemerkbar, die bei zunehmender Drehzahl nicht verschwinden, sondern schneller und lauter werden.

      Gruß Juan

    • Original von Juan
      Ich hab mich jetzt nochmal schlau gemacht:
      Das Klackern ist normal und bei allen V6 vorhanden, mal lauter, mal leiser. Mein Freundlicher konnte mir es auch nicht genau erklären, woher es kommt, er hatte jedoch gerade einen Bora V6 in der Werkstatt stehen, der bei jetzt 38tkm auch das Geräusch gemacht hat, lt. Besitzer von Anfang an. Ist wohl nichts bedenkliches. Der Kettenspanner macht sich durch lautere Geräusche bemerkbar, die bei zunehmender Drehzahl nicht verschwinden, sondern schneller und lauter werden.

      Gruß Juan


      Na dann können wir ja beruhigt sein ;)