frage zur "belegung" von stecker für in den zigarettenanzünder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • frage zur "belegung" von stecker für in den zigarettenanzünder

      moin,

      ich hab hier so ein einsteckteil (stromversorgung und aux-out für den ipod) für in den zigarettenanzünder. allerdings will ich das nicht in den anzünder stecken, weil das sieht scheisse aus. ich will das kabel einfach elegant in der verkleidung verschwinden lassen und dann hinter der verkleidung an strom anklemmen und den aux-out ans radio anschliessen.

      kann ja nicht so schwer sein hab ich mir gedacht und diesen stecker mal
      auf gemacht. die spitze dieses steckers ist plus, davon geht auch ein kabel auf die platine und die stelle wo es ankommt ist auch mit einem + gekennzeichnet.

      jetzt dachte ich mir dass diese beiden seitlichen am stecker rausstehenden schleifkontakte minus sind, aber ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher und wollte daher nochmal nachfragen.
      ich bin verunsichert, weil die ZWEI schleifkontakte nicht mit EINEM punkt auf der platine verkabelt sind. von jedem der beiden "seiten" geht jeweils ein getrenntes kabel auf zwei lötstellen der platine. die sind natürlich nicht gekennzeichnet.

      ist das jetzt beides minus? kann eigentlich nicht anders sein, oder?
      die liegen ja auf gleicher höhe am stecker und den kann man im anzünder
      schliessliche drehen wie man will, sie haben also beide immer kontakt zum
      gleichen minus-schleifkontakt im anzünder.

      wäre auch noch die frage, ob ich jetzt die beiden an minus anschliessen muss, oder ob auch nur eine seite reicht (weniger löterei)?

      hoffe ihr könnt mir helfen.

      m.