NOS - Wie funktioniert es, was bewirkt es im Motor und in wie weit ist es schädlich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • NOS - Wie funktioniert es, was bewirkt es im Motor und in wie weit ist es schädlich?

      Nabend,

      vorneweg: Ich habe NICHT vor mir das zu verbauen!!

      Bei MT wurde das Thema NOS sofort gesperrt. Es bewegte sich aber langsam in Richtung Auswirkungen, Funktion und Schädlichkeit.

      Also, da mein Wissensdurst bei MT geweckt aber nicht gestillt wurde; wer kann mir erklären, wie genau das funktioniert? Wie steigert es die Leistung und inwiefern ist es schädlich für den Motor? Kann ein Motor überhaupt haltbar für NOS sein?

      Es wird ja immer viel drüber gesprochen und im Fernsehen aufgezeigt, aber leider viel zu wenig auf die Funktionalität eingegangen. Also kurzum. Ein Thread der alles Wissenswerte (bis hin zu Chemischen Formel :D) aufzeigt.

      Ich hoffe ich finde hier mehr Verständnis als bei MT.

      Vielen Dank schonmal

      Senci

      DER VERBAU DER LACHGASEINSPRITZUNG (NOS) IST IM BEREICH DER STVO UNZULÄSSIG!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sencillo ()

    • Lachgas wird in den Ansaugstutzen des Motors eingespritzt. Erfolgt die Einspritzung nahe am Ansaugventil, so ist durch die Gaskühlung durch verdampfendes N2O eine erhöhte Zylinderfüllung zu erwarten, was schonmal den ersten Schritt in Richtung Leistungssteigerung darstellt.
      Steigt die Gastemperatur beim nachfolgenden Verdichtungs- und Verbrennungsvorgang auf über 530°C, zerfällt das Lachgas in einer exothermen (d.h. energieliefernden) Reaktion in Stickstoff (N2) und Sauerstoff (O2). 2 N2O ---> 2 N2 + O2 + Energie. Alleine durch den Zerfall des Lachgases erhält man also schon eine enorme Druck- und Temperatursteigerung!

      Der bei dieser Reaktion entstehende Sauerstoff ist natürlich auch gerne gesehen, führt er dem Brennraum doch zusätzlichen Sauerstoff zu, der - zusammen mit zusätzlichem Brennstoff - zu einer weiteren Temperaturerhöhung führt.

      Zusammenfassend bringt Lachgaseinspritzung:

      [list]
      Erhöhte Zylinderfüllung ("Ladeluftkühlung")
      Temperaturerhöhung durch Zerfallsenergie
      Temperaturerhöhung durch zusätzlichen Sauerstoff (nur in Kombination mit zus. Brennstoff)
      Druckerhöhung durch 1,5-faches Volumen der Zerfallsprodukte [/list]



      MFG RON

    • Hatte ja auch bei MT was gepostet, ist mir auch ein Rätsel warum da zugemacht wurde. Wenn die Mods schon so neunmalklug schließen, dann sollten sie nicht schreiben" ...weil NOS illegal ist", denn die Fa. NOS ist sicher nicht illegal :D
      Zur Funktionsweise: eigentlich simpel, durch das N20 wird mehr Sauerstoff zugeführt; der Stickstoff wird als Träger genutzt und kühlt netterweise das Gemisch dabei wieder herunter-ohne das würde der Block brennen wie eine Wunderkerze. Bei den Einspritzsystemen kann man grob in 2 unterscheiden:
      Dry: N20 wird in den Ansaugtrakt gespritzt, nicht an die Bezinzufuhr gekoppelt. Einfachstes und billigstes System, aber auch kein riesen Leisungszuwachs zu erwarten und heikel dazu, das Gemisch stark abmagern kann
      Wet: zum N20 wird paralell entsprechend mehr Sprit eingespritzt, bei einem Fogger System z.B. Größerer Leistungszuwachs da mehr Sprit effektiver verbrannt werden kann, bei korrektem System kein Abmagern.
      Bei N20 ist der Hauptgrund für Motorschäden entweder ein zu mageres Gemisch oder die abhängig von der Stärke des Shots, immer höheren Drücke in den Zylindern. Bei gechippten Motoren führt indes die frühe Zündung zum Motorklingeln, was generell auch passieren kann wenn der Sprit nicht stimmt. 98ROZ sollten es mind sein.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Hey Danke!!!

      Jetzt dämmert mir allmählich, wie das funktioniert.

      BTW NOS ist nicht illegal, nur nicht zulässig in der STVO ;)

      Ich danke nochmals für die Ausführenden Erklärungen :)

      Senci

      P.S. Die Erklärung des MODs war, das alles illegale und STVO Unzulässige bei MT gesperrt oder gleich gelöscht werden muß! :( naja :D

    • Original von Sencillo
      P.S. Die Erklärung des MODs war, das alles illegale und STVO Unzulässige bei MT gesperrt oder gleich gelöscht werden muß! :( naja :D


      Weil die sog. "Mods" von nix eine Ahnung haben, das ist des Pudels Kern. Die sind alle von der Sorte Spezis, die Lüftungsschlitze mit ner 2.5er Elektrode festbrennen und dann fragen, wie man die Löcher zubekommt.

      *closed* :D
    • Original von Golf3_1.8T
      Original von Sencillo
      P.S. Die Erklärung des MODs war, das alles illegale und STVO Unzulässige bei MT gesperrt oder gleich gelöscht werden muß! :( naja :D


      Weil die sog. "Mods" von nix eine Ahnung haben, das ist des Pudels Kern. Die sind alle von der Sorte Spezis, die Lüftungsschlitze mit ner 2.5er Elektrode festbrennen und dann fragen, wie man die Löcher zubekommt.

      *closed* :D

      LOL, der war gut :D
      Ich glaub, dazu muss ich denen mal was in den "Sagts uns " Bereich posten :rolleyes:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Mogul
      Weiss gar ned was ihr alle bei MT wollt, für mich ist das ne ganz komische Seite ! ?(

      Z.T. hast du da auch vollkommen recht, aber ich interessiere mich halt auch nicht für GolfIV Themen und, auch wenn man es kaum glauben kann, gibt es auch dort eine Handvoll Leute die richtig viel Ahnung haben, gerade was Motoren/Leistungssteigerungen anbelangt-es kann sich als manchmal durchaus lohnen dort auch zu sein.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Zurück zum Thema:

      Sollte Dein Motor die Sachen mit dem NOS aushalten (was bestimmt nicht ewig sein wird, weil die internen Komponenten nicht auf diese Leistung ausgelegt sind), werden als nächstes die Teile zwischen Motor und Straße draufgehen.

      Ein Bekannter von mir hat NOS in seinem 2 Liter Focus eingebaut und brauchte nach knapp zwei Wochen schon eine neue Kupplung! Mittlerweile ist es fast ein Jahr verbaut und der Vollhorst hat schon 3 Getriebe ins Nirvana geschossen.

      Zudem frage ich micht, wie lange der Auspuff das mitmacht, denn die Stichflammen und NOS Einsatz sind nicht übel.

      Zudem soll das Zeugs auch noch ziemlich teuer sein, habe mal was von 130 Euro die Flaschenfüllung gehört.

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • Original von MadDriVeR

      Zudem soll das Zeugs auch noch ziemlich teuer sein, habe mal was von 130 Euro die Flaschenfüllung gehört.


      Viel billiger ist das Benzin bald auch nicht mehr :(

      Bei MT kann man wirklich gute Informationen rund um Auto einfahren. Aber um sich spaßeshalber dort aufzuhalten, lohnt es nun wirklich nicht mehr.

      Senci
    • Original von Golf3_1.8T
      Original von Roland_G4
      Bei "Die Autohändler" auf RTL baun die auch grad NOS in so nen alten Hobel ein


      Du weißt, dass das eine Soap ist? ?(


      Na klar. Hätte vielleicht noch nen smilie hinterherpacken können

      Die Kiste war aber auch auf der EMS
      szene-fn.de/Bilder/Treffen/Motorshow%2004.12.04/064.jpg
      szene-fn.de/Bilder/Treffen/Motorshow%2004.12.04/065.jpg