Unterdruckansteuerung R32 Auspuff am G4V6 4-motion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterdruckansteuerung R32 Auspuff am G4V6 4-motion

      Kurze Rede langer Sinn:
      golfv.de/wbb2/thread.php?threadid=26001&sid=

      einfach mal durchlesen.

      Jetzt möchte ich aber trotzdem eine Unterdrucksteuerung vom R32 einbauen da der ESD zu brutal!.
      Link dazu:
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…PageName=ADME:B:EOAB:DE:6

      das teil ist mein.

      Jetzt meine Fragen:

      1. Wo ist das Teil verbaut? Motorraum oder Kofferraum?
      2. Wichtig: Ganz unten ist das Magnetventil zu sehen. Wo krieg ich die elektrische Ansteuerung dazu her??? (2 Pins)
      3. Wenn ich das richtig versteh müsste die Sache doch Drehzahlabhängig gesteuert werden oder?
      4. Beim R32 ist diese Klappe bei stehendem Motor geöffnet oder?
      5. Wo kann ich Unterdruck abzweigen ohne das ich dem Motor irgendwo "was wegnehme"???


      VIELEN Dank schon mal!

      An alle die Fotos wollen IHR KRIEGT SIE!!! :D (Nach dem Einbau der Unterdrucksteuerung)

      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen da die bei meiner VW Werkstatt nicht so genau bescheid wissen. (oder sie haben kein interesse :( )

    • RE: Unterdruckansteuerung R32 Auspuff am G4V6 4-motion

      2. Wichtig: Ganz unten ist das Magnetventil zu sehen. Wo krieg ich die elektrische Ansteuerung dazu her??? (2 Pins)

      +12V und Masse. Beim R32 kommen die aus dem Motorsteuergerät, IIRC bei V>70km/h.

      3. Wenn ich das richtig versteh müsste die Sache doch Drehzahlabhängig gesteuert werden oder?

      Ja, aber das wirst Du beim V6 nur schwer realisieren können.

    • Danke für die vorab Info! Ist das wirklich so schwierig das mit der Drehzahl? Zwischen 2200 U/min und 2500 U/min ist es wirklich hammermäßig laut. Deswegen möchte ich es nach möglichkeit doch Drehzahl abhängig.

      Wo liegt da der riesen Unterschied das ich das mit dem 2.8 V6 nicht ansteuern kann?
      Sorry aber ich kenn mich da nicht sooooo aus...

    • Hallo,

      Ich kann zwar nicht sagen, wie du den Auspuff Drehzahlabhängig schalten kannst, aber mach doch nen Schalter in den Innenraum, dann kannste selber auswählen ob du laut oder leise willst :P

    • Hm, wie siehts beim Radio aus ? Gab oder gibt doch diese "Gala" funktion, wo das Auto mit zunehmenter Geschwindigkeit lauter wird, ist das nicht zu gebrauchen ?

      Ach halt, ist ja Geschwindigkeitsabhänig, nicht Drehzahl....


      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Naja die Geschwindigkeitsregelung ist relativ schlecht zu gebrauchen. Was bringst mir wenn der ESD bei 70 km/h aufmacht und ich auf der Bundesstrasse kopfweh bekomme weil er so laut ist. Wenn ich im 6.ten Gang 100 km7h fahre liegt der Motor genau in dem Drehzahlbereich wo der ESD am lautesten ist, deswegen bräuchte ich ja unbedingt die Drehzahlregelung.

      Netter versuch übrigens mit dem Gala Signal! ;)

    • Yo,

      Ich hab auch noch ne Idee :D

      Ich weiss das der V6 ein Schaltsaugrohr hat das Unterdruckgesteuert ist. 8) Die Unterdruckdose schaltet glaube ich bei etwa 3000 ?( u/min ?!
      Die bekommt ihr Signal vom Motorsteuergerät.

      War nur so'n Einfall...

      Gruss

    • Hallo!

      Ich habe heute die Unterdrucksteuerung bekommen. Jetzt meine Frage an die R32 Fahrer! :D Wo ist diese Steuerung verbaut??? Ist die im Motorraum? Im Kofferrraum ist sie denk ich mal net da sie ziemlich dreckig angekommen ist.

    • Warum kauft ihr euch so ne Anlage, wenn ihr sie dann wieder leiser machen wollt? ?( Jeder R fahrer, den ich kenne, zieht sowieso den Schlauch ab und fährt ohne den Unterdruck s****

    • Ich hab mir ja die Anlage mehr wegen der Optik gekauft. Ausserdem ist sie von nem TT Quattro. Scheint aber ziemlich baugleich zu sein. Wenn bei mir die Klappe offen ist dann dröhnt das wahnsinnig im Innenraum. Das ist eben zuviel für meinen Geschmack. Aber jeder mag das nunmal anders. Wie gesagt die Optik ist eben der megahammer!! Weißt du wo diese Unterdruckdose beim R32 hängt????

    • Ich kann nur sagen: Fast 90 % der "R" Fahrer haben zusätzlich noch den Unterdruckschlauch abgezogen, um noch mehr Sound zu haben.
      Und ich sage Dir...es IST der Hammer :]

      Man braucht im "R" keine fette Hifi-Anlage...der Auspuff macht die Musik :)