2.0 ruckeln im Leerlauf.......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 ruckeln im Leerlauf.......

      Hi Leute,
      ich habe das ein oder andere Problem mit meinem 2.0 schon nachgefragt und zum Teil wurden sie auch behoben.
      Nun besteht noch ein Problem:
      Im Leerlauf fängt der Kleine an zu ruckeln fühlt sich an wie ein Verschlucken oder Zündaussetzer, nur nicht so massiv, dass die Drehzahl um 100 U/min abfallen würde. Auch wenn ich ganz ruhig durch die Stadt bummel und nur leicht Gas gebe fühlt es sich an, als wenn sich der Motor verschlucken würde oder so ähnlich. (es ruckelt halt)
      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine auch wenn ich im Teillastbereich durch die Gegend gurke fühlt es sich an, als wenn sich der Wagen verschluckt oder Zündaussetzter hat.
      Die ganannten Probleme sind recht schwach spürbar, aber vorhanden. Sie wurden auch vom Gutachter und vom Händler festgestellt.
      Das Diagnoseprotokoll zeigt aber keine Fehler an. Vorher wurde an gezeigt, dass die erste Lamdasonde sporadisch keine Reaktion zeigt und die zweite eine zu hohe Reaktionszeit hat. Die erste wurde getauscht und wie gesagt, das Protokoll zeigt keine Fehler an.
      Bitte bitte helft mir. ;(

      Ansonsten bin ich mit dem AUto sehr zufrieden nur ist das Ruckeln schon ein wenig lästig. Falls noch Informationen offen sind hoffe ich, dass ich diese dann noch geben

      Grüße YaQui



      p.s.: Warum verlassen sich die Werkstätten eigentlich nur noch auf die Protokolle??? Ging doch auch früher ohne ;(

    • RE: 2.0 ruckeln im Leerlauf.......

      Tach auch.

      Hört sich nach nem defektem Luftmassenmesser an. Les mal im Motorsteuergerät den Meßwerteblock 6 aus. Dort steht ne Prozentzahl. Das ist der Höhenkorekturwert und der sollte der Höhe von dem aktuellen Fzg Standort entsprechen. Ein Prozent entspricht 100 m über Normal Null. Ich hatte mal einen ähnlichen Fall wo ein Wert von 12 % angezeigt wurde obwohl der Wagen auf 80 m über Null stand. Der fehler ist bei den LMM recht häufig.
      Gruß

    • hmmm gut dann werde ich mal gucken, ob es die 2 Sachen sind.....
      was könnte es sonst noch sein????
      denn nachdem das Zündgeschirr heute nachgeguckt wurde und die Zündkerzen ersetzt wurden ist es eher schlimmer als besser geworden ;(

    • Ja, dann kann ich KFZMann nur zustimmen. ;)
      Mein "Süßer" hat auch den 2,0 l Motor und bei ihm fing das auch so an. Die Auslesung ergab auch ein Defekt der Lamdasonde. Da hieß es "Bank 1, Gemisch zu mager". Ich hatte es auch erst mit Drosselklappenreinigung versucht. Nach 3-maligem Anlauf in der Werkstatt war es aber doch nachher der LMM. Nachdem der ausgetauscht wurde, ist alles wieder paletti. :]
      Zum Glück macht VW das ja auf Kulanz; der kostet so um die 80,-¤.
      LG

    • ja ich denke meine vorredner haben recht, würde die punkte checken lassen. ruckeln kann die drosselklappe sein, hatte ich selber auch schon. die anderen punkte klingen auch sehr warscheinlich.