Schnell mal Standlicht auswechseln ?!?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schnell mal Standlicht auswechseln ?!?!

      Hallo Gemeinde,

      irgendwie mag mein 1.6 Pacific keine Standlichtbirnen. Vor ein paar Wochen ging auf der Fahrerseite eine Standlichbirne kaputt. Gut dachte ich mir, da ich eine Woche später sowieso einen Termin hatte bei dem, mein kompletter Xenonscheinwerfer erneuert wurde. Nach nun 2 weiteren Wochen (mit neuem Scheinwerfer) genau das gleich - Standlicht kaputt!!!

      Gut kann ja mal passieren, dachte ich. Ne Standlichtbirne wechselt man ja in so 2 Minuten, ist nunmal ein Verschleißteil. Aber außer Steuergerät und Zündgerät konnte ich keinen Sockel finden wo die Birne sitzt. Muß man da echt alles abmontieren oder kommt man da von unten ran ??? Weil die eigentlichen Xenons sitzen ja aussen im Gegensatz zur Standlichbirne. Bitte helft mit

      Konnte auch im VW-Handbuch nix wirklich Sinnvolles entnehmen.

      Danke schon mal im Vorraus

      Gruß Thomas

    • oder den Wischwaschbehälter ausbauen :D:rolleyes:

      Fahre scho seit Monaten mit kaputten Standlicht auf der beifahererseite rum. warte bis das fahrerstandlicht auch kaputt geht, dann ist es wenigstens wieder einheitlich :rolleyes:;)

      gruss

      dennis

    • Original von Michael
      Original von dennis
      oder den Wischwaschbehälter ausbauen :D:rolleyes:


      Das geht aber nur, wenn der SW raus ist. ;):D


      kann er dann direkt mit ausbauen und ausgebaut lassen... dann hat er keine Probs mehr bzgl. Platzmangel :D :O

      Gruss

      dennis
    • Ich hab erst letztes Wochenende bei meinen Xenons die Standlichtlampen gegen LEDs getauscht. Und alles ohne etwas ausbauen! Musst halt den Stecker abmachen und dann den Deckel und den soweit wie möglich zur Seite legen. Dann musst du lange Finger machen und/oder eine Zange bzw Schraubendreher zur Hilfe nehmen.
      Dauert nicht länger als 5 min pro Seite ;)

    • Werde ein neuen Angriff wagen wenn die Sicht- und Temperaturverhältnisse wieder besser sind. Die Scheiße ist ja sowas von verbaut :(
      Alle Automarken haben da ne extra Klappe für Stand- und Fernlicht. Aber bei VW mußte fast das ganze Getriebe rausbauen. Die ham sich da echt nix gedacht ?(?(?(

      Dann ist da bestimmt ne neue Birne drinne und dann geht die wieder nach einer Woche kaputt.

    • man kann sich auch anstellen.... einfach am kabel der standlichtbirne ziehen dann haste den kompletten sockel in der hand! ich wechsel dir sämtliche leuchtmittel egal in welchem scheinwerfer innerhalb von 2 min ohne demontage von batterie o.ä !

      TDI
    • Also beim ersten mal ist das schon net ohne die standlichtbirne bei einem Golf mit Xenon usw. auszuwechseln!! aber wenn man es einmal gemacht hat gehts eigentlich ganz einfach links wie rechts ohne was auszubauen!!!

    • Also das auf der beifahrerseite hat mein VW-Mensch hinbekommen, ohne den tank zu demontieren... hat sich allerdings fast die finger bei gebrochen. das nächste mal weiss ich dann (ungefähr) wies geht... das auf der fahrerseite meinte er, könne ich finger haben wie ein neugeborenes, da müsse auf jeden fall die batterie raus...

      @wingmaster:
      wenn du es tatsächlich hinbekommst, mein standlicht auf der fahrerseite innerhalb von 2 min zu wechseln, dann nenn ich dich ab jetzt nur noch "gott"... :D;):D
      wir sehen uns auf irgendeinem treffen, dann kannst mir das ja mal zeigen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seeeebi ()

    • Orginal von Michael
      Habt ihr denn auch alle die lustigen silbernen kästchen am SW?


      Da mach mir das auswechseln doch mal bitte vor, wo der Deckel doch nur ~1cm auf geht.


      Klar hab ich die lustigen silbernen Kästchen am SW! 8)
      Und wie schon geschrieben --> Stecker abmachen und den gelösten Deckel zur Seite schieben! ;)