HILFE !! Motor ging auf der BAB aus !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE !! Motor ging auf der BAB aus !!

      Mir ist gerade bei meinem Golf IV 1,6 16 V auf der Autobahn beim Überholen mit Tempo 120-140 einfach der Motor ausgegangen. 8o

      Auf der FIS Anzeige Stand: STOP ! ÖLDRUCK MOTOR AUS ! BETRIEBSANLEITUNG

      Nachdem ich den ersten Schock überwunden hatte, habe ich den Wagen neu gestartet, da mir sonst ein LKW ins Heck gerauscht wäre und ich konnte ohne Probleme weiterfahren.

      Ich haber gerade den Ölstand kontrolliert, aber der ist in Ordnung.

      Der Freundliche hat ja um die Uhrzeit leider nicht mehr offen und da ich keinen Laptop zur Verfügung habe und ich keine Lust habe meinen kompletten Rechner incl. Monitor in die Garage zu schleppen kann ich auch keine Fehlerdiagnose machen.

      WAS KANN DENN NUR DAS PROBLEM SEIN ?????

      HILFE !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KS3344 ()

    • RE: HILFE !! Motor ging auf der BAB aus !!

      Also bisher kann ich dir nur sagen das wir eben auch so ein problem in der werkstatt hatten dem ist das gleiche passiert, da war der öldruckschalter defekt. aber weiteres kann ich erst morgen sagen

    • Kann man denn beim Auslesen des Fehlerspeichers mehr rausbekommen ?

      Was würde denn der Öldruckschalter ca. kosten ? Hört sich erstmal nicht so teuer an, aber wahrscheinlich kostet der Einbau wieder das 10fache von dem Material. Könnte man den evt. auch selber tauschen ?
      Muß das Öl dafür raus ?(

      Halt mich bitte auf dem Laufenden.

    • Hey...

      Schalter kostet glaub ich max 30 eur! Einbauen kannste den selbst! Öl muss dazu meines Wissens auch nicht raus, da der Schalter ganz oben sitzt wo nur Öl ist, wenn der Motor läuft!

      Gruß Sven

    • DANKE für die schnellen Antworten, dann wollen wir mal hoffen, daß es nur der Öldruckschalter ist.

      Ich finde es schon echt lebensgefährlich, wenn der Motor auf der Autobahn einfach ausgeht. Schließlich hätte das Tempo auch höher sein können ! X(

    • Es wundert mich halt nur, weil mein Freundlicher heute meinte, daß dann nicht der Motor ausgehen würde wenn der Öldruckschalter defekt sei, sondern eine Lampe im KI leuchten würde.

    • Ohne Motor hast du weder Servolenkung, das heißt das das Lenken schwerer geht, und auch der Bremskraftverstärker geht nicht mehr, da er per Unterdruck bei laufendem Motor betrieben wird. Geht dann beides schwerer. :))

    • Hallo Iceman305,

      es wird wohl der "Grüne" werden, lt Eddi. ;)
      Den schwatten bring ich Dir dann die Tage wieder.

      Die Fehlerauslese beim Freundlichen hat leider nichts ergeben,
      es war kein Fehler im Speicher abgelegt. Eine echt tolle Erfindung ! ;(

      Kann mir von Euch einer sagen wo genau der Öldruckschalter beim 1,6l 16V sitzt ? Muß ich dafür den Ölfilter oder sonst irgendwelche Dinge abschrauben ? Auf den ersten Blick habe ich den Schalter leider nicht gefunden.