Sitzheizung Fahrerseite geht nicht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizung Fahrerseite geht nicht!

      Hallo Leuts,

      folgendes Problem:

      Sitzheizung Fahrerseite geht nicht!

      Hab schon Anschlüsse unterm Sitz nachgeschaut, scheint alles i.O.
      Sicherung ebenfalls. Woran kann es noch liegen? Hab jetzt mal den Schalter vom Beifahrer an den Kabelbaum vom Fahrer gehängt werd ich nachher mal testen!

      Wäre für Ideen sehr verbunden!

    • RE: Sitzheizung Fahrerseite geht nicht!

      Das bedeutet jetzt aber nicht das ich wieder inne Werkstatt muss! Arghhhh! Son shit!

      Also am Schalter lags nicht! Und komischerweise geht jetzt Beifahrerseite auch nicht!

      Kann man irgendwie am Relais erkennen das es hinüber ist?

    • Hallo,

      Einfach mal die 30 an die Anschlüsse der Matte halten und gucken ob es warm wird...


      Er meint, du sollst die Matte direkt ans Dauerplus / Batterie anhängen um zu gucken ob sie funktioniert. ;)

      Gruss
    • Jetzt mal bloß so am Rande, geht denn so eine Matte so einfach zu wechseln? Da brauch ich doch nen Sattler dazu? Kann man unten die Stecker einfach so abziehen? Oder passiert dann was mitm Airbag im Sitz?

    • wieso einen sattler? bezug runtermachen oder machen lassen. und dann matte erneuern.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • nene, so schwer ist es wirklich nicht.
      Meine letzte Matte am Recaro-CC-Sitz vom 3er Golf habe ich in einer 3/4 Stunde gewechselt.
      Man muß aber schon wissen wo man ran muß und wo es lang geht.
      Das Problem ist dann noch, man weiß nie, welche Matte defekt ist. Hast immer die 50/50 Chance.

    • Oha, habt ihr sowas schonmal gemacht? Gibt es da irgendwo eine Anleitung oder Tips und Tricks dafür?

      /edit:

      Hab die Serien-Sportsitze die im Highline drin sind. Die mit großen Seitenpolstern aber ohne verstellbare Lendenwirbelstütze.

      edit/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wizZzard ()

    • Meine Sitzheizung bei den Sportsitzen Fahrerseite war auch defekt. Heizdraht oder so gebrochen, wesewegen das nicht mehr warm gefunzt hat. Für 200 Teuros haben die das Ganze bei VW auf Kulanz getauscht. Sehr schön!

    • und wie ist es eigentlich wenn die Sitzheizung auf der Beifahrerseite mal geht und mal nicht, dann ist sie ja nicht wirklich kaputt sondern eher so was wie ein Wackelkontakt oder? Nur weiß ich nicht so ganz wo man nach dem Wackelkontakt suchen soll, es kann ja entweder der Regler selbt als auch die Kabel unter dem Sitz sein oder? Die letzten zwei Tage funktioniert die Beifahrerseite gar nicht mehr, egal welche Stufe, für schnelle Antworten wäre ich sehr dankbar, meine Freundin fängt nämlich sehr schnell an zu frieren und ich habe die Leder-Recaros, die abends ganz schön kalt werden, nur leider hat meine Freundin noch keinen Führerschein sonst würde ich sie ja auf die Fahrerseite lassen, die funktioniert nämlich noch.


    • Hi , tausch den Schalteraus und Du hast 'ne warme Freundin :D
      Ein Bekannter hatte das gleiche Problem ( mit der Sitzheizung ) ; lag definitiv am Schalter , genauer gesagt an der Regelelektronik im Inneren .

      Gruß kleinesilberauto

    • @wizZzard

      Tach,
      hab ihr ne ganz interessante Website. Viele von euch kennen sie bestimmt.
      Ist ne Sammlung von verschiedenen Anleitung, unter anderem ist ne Einbauanleitung für ne Sitzheizung dabei. Mit Hilfe dieser Anleitung schaffst du dein Mattentausch mit Sicherheit ganz alleine. =)

      Viel vergnügen!!

      mfg Mitch :D


      marvinrabben.de/golfiv/Einbauanleitungen/index.htm