Sonax Kratzer entfernen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sonax Kratzer entfernen...

      Hallo! in der aktuellen GF steht was von ner Sonax Kratzer beseitigungspaste, die selbst kratzer aus Kunststoffstreuscheiben rausbekommt... Hat die schon jemand ausprobiert?
      Wo bekomm ich die? Hab im netz keinen shop gefunden... gibts sowas wie nen ATU, nur online zu vertretbaren Preisen? Bei ebay ist nichts drinnen.
      Gruß
      Max

    • @max:

      Da ich morgen mal in den baumarkt muss sehe ich gleich mal nach. Wenn sie das haben merke ich mir den Preis und sag´s dir. Wenn du dann damit einverstanden bist kaufe ich es, du überweist mir das geld und ich schicke es dir zu.


      Zwar sehr kompliziert, aber da ich regelmäßig im baumarkt sowie bei der post bin wäre das kein prob

      Gruß
      Kai :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SlowRider ()

    • hehe.. ob das dann och lohnt... nen internetshop könnte halt unter dem UVP verkaufen und somit würde ich nur knapp über die kosten des selbsteinkaufs kommen... Laut sonax kostet das teil ca 9 Euro...
      Es ist vor allem für Cabrio Scheiben gedacht, aber nicht die Scheibenpolitur von Sonax...!!! heißt irgendwas mit "Kratzer entferner"

      Gruß
      Max

    • habe mir vor ca 1 monat bei ATU sehr günstig (ich glaube 7 eur für 75ml) von KK-international die Spezial-Polierpaste für Kunststoffscheinwerfer und Rückleuchten mit dem namen "KSR-1" gekauft
      kk-international.de/produkte_ksr1.html

      zitat:
      "Ein Testbericht der AUDI AG Ingolstadt bestätigt die hervorragenden Eigenschaften von KSR-1 und empfehlen den Einsatz an Kfz-Außenleuchten."



      hab es aber aufgrund der örtlichen niederschlagsmengen und bodenfrost noch nicht ausprobieren können. mein rechter scheinwerfer (Golf 4) hat nämlich scheinbar beim vorbesitzer steinschläge wie bei nem sandstrahler abbekommen :D

      Robbi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tunerfan ()