Monitor während der Fahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Monitor während der Fahrt

      Also bei den meisten InDashs ist ja son extra Kabel dabei was man an den Handbremsenschalter dranhängen muss, damit der TFT nur bei angezogener Handbremse ausfährt (Beispiel Kenwood). Ist es möglich das zu umgehen? Ich denke einfaches Kabel weglassen wird nix bringen. Finds irgendwie dumm, dass der nur im Stand geht. Was ist mit dem Beifahrer oder der Navi???? Komplett unsinnig.

    • HI! Also bei meinem Avic-X1 ist es so,dass ich das Kabel einfach an Masse geklemmt hab! Schliesslich muss man zu demonstrationszwecken in nem Hifi-Laden ja auch irgendwo ne "Handbremse" haben! 8)

    • habs bei mir auch so gemacht, schliesslich will ich ja auch meine mp3 playlists auf dem monitor haben. aber soviel ich weil is das wirklich verboten, was mir allerdings ein rätsel ist weil wenn man ein navi hat glotzt man ja mindestens genauso oft drauf...

    • wir wärs beim autofahren einfach mal auf die strasse zu gucken ????

      ich warte nur drauf, wenn der erste depp irgendjemand platt fährt, nur weil er das "coole" musikvideo gucken wollte

      *kopfschüttel*

      Original von styleroca
      und Polizei achtet da auch nicht drauf.


      wen du in nen kipplaster rast, weil du dir dicke dinger teil 5 angeguckt hast, schon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • also bei dem blaupunkt ivdn 7002 gehen alle audio und navi funktionen ohne angezogene handbremse. bei video wiedergabe wird allerdings kein bild angezeigt.

    • Will morgen auch mein neues Alpine einbauen.Wo habt ihr den die Masse für das "Monitorkabel" angezapft???Kann ich da einfach das Massekabel vom Fahrzeugisostecker anzapfen???
      Und noch was,da ist ein Kabel das an die Amaturenbrettbeleuchtung angelossen werden soll,damit es automatsich abdunkelt wenn man die Fahrzeugbeleuchtung anschaltet.Also mein altes Radio macht das aber auch,ohne das da ein extra Kable Angeschlossen ist.Kann es also sein das an dem Fahrzeugisostecker schon so ein Kable vorhanden ist und ich es nur anzapfen zu brauche???



      MFG RON

    • Original von ElRonaldo
      Will morgen auch mein neues Alpine einbauen.Wo habt ihr den die Masse für das "Monitorkabel" angezapft???Kann ich da einfach das Massekabel vom Fahrzeugisostecker anzapfen???
      Und noch was,da ist ein Kabel das an die Amaturenbrettbeleuchtung angelossen werden soll,damit es automatsich abdunkelt wenn man die Fahrzeugbeleuchtung anschaltet.Also mein altes Radio macht das aber auch,ohne das da ein extra Kable Angeschlossen ist.Kann es also sein das an dem Fahrzeugisostecker schon so ein Kable vorhanden ist und ich es nur anzapfen zu brauche???



      MFG RON



      Zur Masse kann ich nichts sagen, aber ja auch im ISO-Stecker ist das blau/graue für die Beleuchtung vorhanden
    • Welches Alpine willst du einbauen ?

      Meist sollte für die großen Alpine´s direkt an der Batterie oder an der Karosserie angeschlossen werden ;)

      Und zum Handbremsensignal würde ich euch raten die Masse zu nutzen ;)
      Aber bitte ein versteckten Schalter einbauen der als euch die Polizei anhält eben geschaltet wird , weil es verboten ist während der Fahrt DVD oder TV zu schauen ;)

      Ausser ein Navi ist an Board ;)

      Das kostet und um dies zu umgehen einfach eben an der Handbremse und Masse und wenn angehalten wird mittels Wechselschalter eben umschalten ;)


      Andi