fahwerksproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • fahwerksproblem

      hi leute hab da ein kleines problem mit dem auro von meiner freundin.
      isz zware kein g4 aber egal.
      und zwar hab ich, da die dämpfer eh platt waren, ein neues fahwerk eingebaut, und zwar eins von supersport.
      jetzt hab ih das problem das die vorspannung der vorderen federn nicht gegeben ist, das heißt wenn ich das auto ganz aushebe sind die federn lose.
      so männers was würdet ihr nun tun. kann leider weder im netz noch auf der packung irgendwelche adressen von supersport finden also bei wehm soll ich mich beschweren? weil irgendwas muß passieren das ist ja gefährlich sowas und wirklich tüvmäßig ist das auch net.
      und was ich auch sehr stört ist das das ding jetzt vorn megatief ist. hab extra nur 45er federn bestellt und das ding ist fast 80 in die knie gegangen.
      also was würdet ihr tun?
      und kann mir vieleicht einer von den g4 händlern ne adresse besorgen?

      mfg steffen

    • Corsa B.
      Dann mussen die Federn aber arg kurz sein!
      Hatte an dem alten Corsa B meiner Freundin nen PowerTech 60/40 mit 15mm Federteller montiert und die Federn waren immer noch voll auf Spannung.
      Normal kann das nicht sein.

      Gruß Andi

    • ne irgendwas haut da net hin.die feder ist laut gutachten 22 cm lang. ich mein gut das sind scho gekürtzte dämpfer aber trotzdem darf das net sein.
      supersport konte mir nicht weiterhelfen weil ich es über nen zwischenhändler gekauft hab und jetzt soll ich mich an den wenden. das probier ich aber schon seit fr. mal schauen ob er sich noch meldet sonst war es mal wieder en schuß in den offen.
      ich sag ja wenn man den scheiß nicht gleich verbaut hast du schon verloren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cabriofahrer ()