Mein Kofferraumausbau, endlich fertig!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Kofferraumausbau, endlich fertig!

      Hallo Leute,

      nach langer Zeit ist nun endlich auch mein Kofferraum etwas schöner geworden :]

      Ziel für mich war es, zum einen Alltagstauglickeit sicherzustellen, es sollte sowenig Platz wie möglich durch den Ausbau verloren gehen und natürlich sollte das ganze auch nett anzusehen sein ;).

      Also ging es endlich los... die Einkaufsliste:

      2,5 qm MDF 19mm
      2 x Sinus Live Bezugsstoff anthrazit (1m x 1,50m x 2)
      schwarze Farbe
      Schrauben
      Ponal Holzleim
      Pattex kompakt
      vieeeel Kleinkram
      etc.

      Bei den verbauten Komponenten handelt es sich um die Lighning Audio Bolt B2.400.4, der Sub ist noch ein Magnat Sub 300... der Sub wird irgendwann fliegen, aber noch nicht, er reicht mir erstmal. Beim bau der Box habe ich mich mal von racebutt inspirieren lassen, was die Form angeht.
      Nachdem ich alles zusammen hatte ging es erstmal ans messen sägen, schauen obs passt, verschrauben und verleimen, weiter sägen, schleifen.... dabei kam dies hier raus:



      2

      3

      4

      5

      6

      Als Ausschnitt für den SUb wollte ich gerne etwas, das nicht jeder hat. Da die Endstufe von Lighning Audio ist, dachte ich ich nehm einfach mal das Firmenlogo... et voila!



      Danach wurden alle Teile, die Später nicht mit Filz beklebt wurden, mit schwarzer, matter Farbe besprüht. Sa danach so aus:



      Die nächsten Schritte bestanden daraus, das gnze zu beziehen... alleine recht aufwendig, zu zweit um einiges leichter :D Das Filz wurde komplett verklebt, sowie an der Unterseite mit Tackerklammern gehalten. Der kleine Auschnitt der Platte unten links ist dafür, damit ich mein Seitenteil mit Warndreieck etc. nach wie vor auch mit Doppeltem Boden öffnen kann. Das Ausschneiden des Logos war am einfachsten mit einem scharfen Skallpell zu erledigen.

      Die Lüfter blasen beide Luft zu der Endstufe hin, die dann auf der anderen Seite durch die beiden großen rechteckigen öffnungen, wieder entweicht. Warum ich sie nicht eingearbeitet habe sonder draufgeschraubt? Zum einen kann ich so, sollte einmal einer kaputt gehen ihn einfach ohne Probs austauschen, zum anderen wäre das Anpassen etwas schwierig geworden... man sieht den Teil im Normalfall ja eh nicht und da ging es dann um Funktion. Ebenso wurden in jedes Fach 6 Ultrahelle LEDs eingearbeitet, die das ganze nachts blau leuchten lassen.



      2

      3

      4

    • Hier nun das Ergebnis bei Nacht, dazu sage ich nun mal nichts weiter, schauts euch an :)



      2

      3

      Und so schaut es dann bei Tage aus, die Deckel können alle abgenommen werden zu Showzwecken, im Alltag ist dann alles zu und einfach zu beladen... Alltagstauglich eben



      2

      3

      Und da ich eh wegen Alarmanlageneinbau alles auseinander hatte, habe ich gleich die Türpappen etwas verschönert:



      So und nun seid ihr dran :D, lasst mal hören wie es euch gefällt, Lob und Kritik.. immer her damit :)) Ich finde, für den ersten Ausbau ist es gut geworden :)

      Gruß

      Marcus

    • Wow, sieht klasse aus. Wie groß ist denn die Kiste geworden (Außenmaße) und wieviel Volumen haste denn da rausgeholt??
      So ähnlich wird wohl demnächst auch mein Kofferraum aussehen (auch wenn er jetzt schon so ähnlich ausschaut :rolleyes: ) Werde wohl Donnerstag loslegen, da ich eh Karneval arbeiten muß.

    • Aussenmaße.. gute Frage, Volumen ist ungefähr 33 Liter. Wegen den Aussenmaßen schau ich morgen mal in meine Zeichnungen und poste sie dann :) Btw. Die Kiste und und die Mulde wurden natürlich gedämmt.

      Danke euch schonmal für das positive Feedback :)

      Gruß

      Marcus

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von golfIVtdi ()

    • finde den umbau auch sehr gelungen. Hat was, zumal die Alltagstauglichkeit trotzdem noch gegeben ist. Dickes Lob auch von mir

      Gruß
      Kai :D

    • Tolle Sache! So einen Ausbau werde ich wohl auch mal haben wollen, wenn ich einen anderen Wage fahre. Bei meinem jetzigen kann ich nämlich fast nichts mitnehmen - zumindest noch nie etwas im Kofferraum mitgenommen :D

    • Original von shinx
      du sau :) , so ähnlich wird mein neuer Ausbau auch gerade :p




      Du hast aber net wirklich die Platte in der Reserveradwanne mit Winkeln ins Blech verschraubt und mit Silikonbaatz abgedichtet oder??? 8o?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ober ()