Komplettzusammenbruch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komplettzusammenbruch

      Hallo Golfer,
      ich habe ein Problem mit dem Wagen von meiner Mutter Golf IV 1.9 TDi 90 PS. Der Wagen setzte vor 3 Monaten öfter mal aus, dass heißt er geht aus und nichts geht mehr. Erst nach ca. 5-10 Minuten konnte man mal wieder versuchen zu starten. Damals hieß es in der Werkstatt das der Dieselfilter schuld war. Neuer Filter und eine Woche Werkstattaufenthalt keine Probleme mehr. Jetzt plötzlich das selbe Problem wieder! Der Wagen setzt fält völlig aus. Das Ganze bei 50 km 3 mal !? Was meint IHR ???

      MfG,
      Bolf 04

    • RE: Komplettzusammenbruch

      Hallo,

      nachdem er ausgegangen ist, dreht dann wenigstens noch der Anlasser oder ist er komplett tot?? Leuchten die Kontrollleuchten bei Zündung an? Was sagt der Fehlerspeicher von Motor und ganz wichtig vom Gateway (adresswort 19).

      gruß Dirk

    • Bei mir wars auch das Relais. Läßt sich schnell tauschen.
      Symptome waren ebenfalls Aussetzer. Manchmal ließ er sich gleich wieder starten, manchmal aber auch für längere Zeit nicht mehr. Nach dem Relaistausch war alles wieder bestens.
      Iritierend waren für mich die Fehlermeldungen, die es bei dem unfreiwilligem Ausgehen des Motors gab. ABS Fehlfunktion, Ölstand kontrollieren etc. Mir schien, die MFA schrieb mir kurz aufeinander alle Fehlermeldungen ins Feld, welche abgespeichert waren.