G4-Variant TDI 110PS -> Vebrauch -> VAG-Com

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G4-Variant TDI 110PS -> Vebrauch -> VAG-Com

      hi, habe folgendes bei michaelneuhaus.de geschrieben:


      "habe mir vor kurzem ein G4-Variant TDI, 110PS zugelegt und bin ein wenig über den Verbrauch überrascht.
      So reagiert dieser sehr stark auf kleine bis sehr kleine Veränderungen am Gaspedal, bei kleinem Antippen kann so schonmal schnell der Durchschnittsverbrauch von 5,5 auf 10 oder 12 l/100km steigen. wenn ich anfahre und dies wirklich sehr sinnig, komm ich schonmal auf 20-30 l/100km!
      bei einer Fahrt von 80% BAB, 10% Landstr. und 10% stadt habe ich ca. 6,5l verbraucht (sehr bedachte fahrweise) -> bei 150km/h momentanverbrauch von ca. 7,5l -> finde das meiner meinung nach ein wenig hoch oder ist dies normal?
      muss hinzufügen, dass ich bisher mit dem auto meiner frau (golf IV, TDI, 90 PS) gefahren bin und dieser nicht im geringsten auf kleine pedalveränderungen so reagiert hat und durchschnittsverbrauch ist hier ca. 5,5 l/100km! obwohl ich mal gelesen habe, dass der 110PS´er am wenigsten verbrauchen soll oder ist dies nicht der fall?

      danke!

      ps: oder ist die anzeige nicht richtig eingestellt?"

      jetzt wurde mir geraten den motor mit einem VAG-Com zu checken.
      da dies bei VW geld kosten soll, wollte ich mal fragen, ob jemand in berlin oder raum cottbus ein sloches VAG-Com hat und mir meinen motor mal checken kann?


      danke!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schulle ()

    • ist normal finde ich zumindest , habe zwar nur nen 100 ps pumpe düse , aber auch da ist das so .... und was hast du gegen nen durchschnittsverbrauch von 7,5 liter bei 150km/h bei nem benziner wär der locker über 12 liter ... du musst halt vorsichtig mit dem gaspedal umgehen wenn du fährst ...kleiner verbrauchstipp : auch mal bei 60 im 5ten gang fahren verbraucht dann ca 3,0 liter das ist gut um den durchschnittsverbrauch zu senken ...meiner verbraucht immer zwischen 6 und 6,5 liter ... :D

    • ich weiß auch nicht, bei dem meiner frau verbrauche ich nur ca 5,5, obwohl ich dachte gelesen zu haben, das der 110PSer am sparsamsten sein soll!
      50 im 5. fahre ich auch! ansonsten wäre der verbrauch noch höher gewesen. also ist das der normalfall und ich brauche keinen check machen lassen?

      ich habe wohl keinen pumpe düse? aber was dann und was ist hier der unterschied bzw. vor- oder nachteil?

      danke!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schulle ()

    • stimmt, das werde ich mal machen, dann weiß ich genau woran ich bin!
      und wo liegt da jetzt der unterschied zw. pumpe düse und Verteilereinspritzpumpe (VP)? soweit ich jetzt so gelesen habe, ist pumpe düse besser, aber warum???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schulle ()

    • ich selber hatte einen 90 ps und einen 110ps seat leon tdi. beide lagen im verbrauch ähnlich. der mit 110ps war nur etwas schneller und hatte etwas mehr durchzug. der verbrauch lag bei mir immer unter 6 liter im durchschnitt. die momentanverbrauchsanzeige ist nie wirklich genau. auch der durchschittsverbrauch relativiert sich. wenn du ihn frisch nullst reagiert die anzeige ähnlich wie die von momentanverbrauch, also auf jede kleine schwankung. je länger du fährst, desto langsamer verändert sie sich. das ist dann dein durchschnittlicher verbrauch. bei mir war das immer so 5,5-5,8 liter. mein golf variant mit 115ps pumpe düse verbrauchte etwas mehr, aber ich bin auch immer recht zügig gefahren.
      sollte dein verbrauch tatsächlich weit über 6 liter liegen würde ich mal in der werkstatt nachfragen.

    • und wo liegt da jetzt der unterschied zw. pumpe düse und Verteilereinspritzpumpe (VP)?


      wenn mich net alles täuscht hat die Verteilereinspritzpumpe nur einen Pumpenkolben für alle Motorzylinder, also ein Pumpe für 4 Einspritzdüsen...
    • Original von bolf04
      Ich habe heute meinen Verbaruch berechnet ! CA 7,4 Liter!

      Das ist doch nicht normal !

      Was kann man da machen ???
      l


      Die einfachste Möglichkeit wäre, etwas sanfter mit dem Gasfuß umzugehen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()