Hilfe: Außenspiegelheizung defekt !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe: Außenspiegelheizung defekt !!

      An meinem Golf IV TDI scheint die Spiegelheízung am linken Außenspiegel defekt zu sein (die rechte Seite funktioniert einwandfrei !)

      Der rechte Spiegel taut einfach nicht mehr ab !! Was kann das sein ??
      Und wie schaffe ich Abhilfe ??

      Gruß

      Benji

    • Vielleicht ist das Kabel ab, oder die Heizwicklung im spiegel ist defekt.

      Kannst die Wicklung ganz leicht messen mit einem Ohmmeter(Vielfachmessgerät). SOllte so um die 10 Ohm haben. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • RE: Hilfe: Außenspiegelheizung defekt !!

      Original von Benji
      An meinem Golf IV TDI scheint die Spiegelheízung am linken Außenspiegel defekt zu sein (die rechte Seite funktioniert einwandfrei !)

      Der rechte Spiegel taut einfach nicht mehr ab !! Was kann das sein ??
      Und wie schaffe ich Abhilfe ??

      Gruß

      Benji

      ist bei mir ganz genau so !

      lösungen !!! :D:D

      Wicklung, Ohm ??? hääää ???
    • Ohm is die Einheit des elektrischen Widerstandes R.

      (Spannung/Strom; V/A=R[Ohm])

      Das Vielfachmessgerät auf Ohm stellen, Spiegel abstecken, und das Messgerät an die Zu- und Rückleitung der Heizung anschließen. Dann sollte der Wert angezeigt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • oder Diagnosegerät anstecken da zeigt es den Fehler auch an meistens ist die Wicklung durchgebrannt da hilft dann nur ein neues Spiegelglas


      MFG

    • Original von PA-MM6
      oder Diagnosegerät anstecken da zeigt es den Fehler auch an meistens ist die Wicklung durchgebrannt da hilft dann nur ein neues Spiegelglas


      MFG

      Wie Diagnosegerät? Was zeigt das denn an, wenn die Spiegelheizung defekt ist??
      Bei mir ist es nämlich auch so, dass der linke Spiegel nicht mehr funktioniert. ;(

      Steffen
    • Hallo,
      bei meinem Bora wurde bei der Inspektion auch Spiegelheizung links: sporadisch unplausibles Signal oder sowas angezeigt. Jetzt im Herbst hab ich auch gemerkt, das links nix mehr heizt.

      Edit:
      Fehler im Komfortsteuergerät: 943 Spiegelheizung Fahrerseite-Z4, sporadischer Fehler.

      Brauche ich unbedingt ein neues Speieglglas oder kann man die Heizfolie irgendwo einzeln bekommen und austauschen?
      ZB: Hat das schon mal jemand probiert?
      Conrad-Spiegelheizfolie

      Sind blau getönte Speigelgläser, Bora Highline BJ01.

      Getestet hab ich die Heizwendel noch nicht, war zu faul zum Ausbauen im Sommer. Kann man das Spiegelglas einfach abziehen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von captainbanes ()

    • leute es muss nicht das spiegelglas sein es gammeln auch gerne die stecker am spiegelglas.
      am besten spiegelglas raus nehmen und gucken ob an dem kabel strom ankommt

    • Ok, werde es am WoEnd erst mal rausnehmen und die Steckverbindung anschauen sowie die Spannung am Stecker messen. Wenn das ok ist kaufe ich erst ein neues. Hab ja auch nicht Geld zuviel. Leider Zeit auch nicht...

    • Original von Golf4Turbo
      Vielleicht ist das Kabel ab, oder die Heizwicklung im spiegel ist defekt.

      Kannst die Wicklung ganz leicht messen mit einem Ohmmeter(Vielfachmessgerät). SOllte so um die 10 Ohm haben. ;)


      Hab gerade das Spiegelglass auf der Fahrerseite ausgebaut. Ergebnis: 95Ohm Widerstand. Hängt gerade bei 13V am Labornetzgerät und zieht nur 130mA. Mal sehen ob es wenigstens etwas warm wird.
      Nach einiger Zeit wird es nur an den Anschlüssen etwas warm, also wohl defekt. Werde am Montag ein neues kaufen und mal den Widerstand des neuen Glases posten.

      Das defekte Glas nimmt 130mA bei 13V auf, macht 1,7W Leistungsaufnahme, klar, damit verdunstet man keinen Tau und enteist auch keinen Spiegel.
      Der Widerstand sollte laut anderen Foren deutlich geringer sein, etwa 10Ohm.

      Nächstes Problem, da steht keine Teilenr. drauf. Weiss jemand die Teilenr für:
      Linkes Spiegelglas VW Bora, blau getönt, Heizung, mit so nem toten Winkel Bereich.

      Ist das das passende blaue Glas?
      Links, Weitwinkel, beheizbar, 175x105mm: 1J1 857 521 C – 39,67€

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von captainbanes ()

    • Das neue Spiegelglas ist da, 7Ohm hat es, sieht besser aus als 100Ohm. Hab es gleich eingebaut, ausprobiert wird es morgen früh, wenn alles beschlagen ist.

      Bei AHW kostet das Spiegelglas (1J1 857 521 C) übrigens nur 34€, beim freuundlichen nebenan 43,50€. Wie kommt sowas? Da hab ich ihn mir lieber für 5€ liefern lassen und muss nicht mal das Haus verlassen und es ist immer noch günstiger.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von captainbanes ()