Endlich ein Golf 4 und kein CD Player----- Was empfehlt ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endlich ein Golf 4 und kein CD Player----- Was empfehlt ihr?

      Halli hallo Zusammen.....jaja weiß schon ganz neu bin ich hier und auch noch ohne signatur usw. aber habe ein Problem... und zwar einen Golf ohne CDplayer.

      Habe lediglich eine Alpha Radio drin. Kann man dies erweitern mit einem externen CDplayer?

      Was für einen CDPlayer könnt ihr mir empfehlen? Sollte von der Optik her möglichst schlicht zum Rest passen. Also vielleicht mit blauer Anzeige.

      Preislich sollte bei 400€ schluss sein. Darf natürlich auch viel viel günstiger sein.

      Der daraus folgende Schritt sind natürlich die Boxen.... würd ganz gern die leeren Boxenplätze hinten ausfüllen. Was könnt ihr mir da raten? Ist der Einbau schwierig? Bin für jeden Rat dankbar..... also Jungs/Mädels lasst mich nicht hängen........ denn ohne CD das hält kein Musiker aus......

    • Also das Alpha-Radio hat keine Wechsler-Steuerung.

      Da mußt du dir entweder ein Beta mit Wechsler-Steuerung und Wechsler besorgen (liegt weit über 400€) oder aber einfach ein Wechslerpaket besorgen von einem Hersteller wie Sony, Alpine, JVC, Pioneer etc.

      Ein System für die hinteren Türen ist eigentlich nur zu empfehlen, wenn man oft Leute mit hinten mitnimmt. Ansonsten halt nur ne Spielerei (meines erachtens)

      Da ich oft Leute mitnehme (Fahrgemeinschaft), habe ich hinten das Emphaser Neo ECP2600 - System drinne. Habe dafür bei ACR 259€ bezahlt. Lohnt sich aber nur, wenn du wirklich oft Leute hinten drinne beförderst und die auch vernünftig beschallt werden sollen.

      Der Einbau ist etwas kniffelig, aber es geht

    • Hi!

      Also ich habe bei mir das erste Kenwood MP3-Radio drin...KDC-MP6090R (ist im schwarzen Gehäuse)...da kannst du die Tasten zwischen roter und grüner Beleuchtung umstellen und das rot passt super zur Originalbeleuchtung. Nur das Display ist leider nicht blau, sondern leicht grünlich...fällt aber nicht störend auf.

      Leider wird das Teilchen nicht mehr gebaut, aber vielleicht ist es noch irgendwo zu bekommen. Oder schau die das KDC-M6021 an, das gibt es nänlich nicht nur in silber, sondern auch in so einem schwarz/anthrazit...heißt dann KDC-M6021G

      kenwood.de/car_carcdmp_frmset.htm

    • hi,

      besorg dir bei ebay ein beta v (paßt 100 %-ig mit den anschlüssen), am besten gleich mit den entsprechenden ausbaustiften. dann kannst du in den zweiten din-schacht darüber den original vw single oder 6-fach wechsler (vorsicht, es gibt auch einen für den kofferraumeinbau) dazustecken. der leuchtet zwar nicht blau, hat aber die gleichen roten schalterlichter. steuern kannst du den player dann über das beta.

      bei ebay kostet ein beta v ca. 60 - 70 €, die cd-player sind leider sehr gefragt und dementsprechende teuer. vielleicht findest du da in der zeitung was billigeres.

      worauf du noch achten solltest:
      - es muss wirklich ein beta v sein, das beta iv nimmt keinen cd-player an
      - radio pass
      - distanzplatte für den player/wechsler und anschlußkabel sollte auch dabei sein


      so ist alles original und passt ohne viel bastelei.

      gruß
      jörg

    • Wenn Du entsprechend mehr ausgeben kannst/willst kannste auch eine Naviradio mit Wechsler nehmen. Z.B. das Blaupunkt DX 70. Hat nen 5-fach Wechsler und nen Navi... kostet aber auch schon ca 1000€