Schraubenlänge bei Spurverbreiterungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schraubenlänge bei Spurverbreiterungen

      Hallo,habe ein kleines problem,will mir jetzt zu meinen alufelgen (RH AS Speichenrad ohne adaptersystem)spurverbreiterungen kaufen,habe die serienradschrauben mal durch die felge gesteckt und habe hinten an der felge eine gewinde länge von 17mm gemessen,da ich die originalen Felgenschrauben noch nicht bekommen habe kommt mir das ganze einbischen komisch vor weil die schrauben von den felgen 2 mm länger sind als die serinschrauben also würden die dann 19mm hinten an der felge rausschauen,und ich wollte mir spurverbreiterungen vonn 15mm pro rad holen,von der variante wo man das rad an der spurverbreiterung fest macht und die spuverbreiterung an der achse.
      Geht das spurverbreiterung 15mm
      schrauben länge von der felgen innenseite aus 19mm

    • Das System wo du meinst nennt sich B-System und geht soweit ich weiß erst ab 20mm pro Seite los.

      Alles was darunter ist braucht eben längere Schrauben, und wird nur zwischen Rad und Achse montiert, aber nicht extra verschraubt. ;)

    • serienradschraubenlänge + spurverbreiteung = so lang müssen die neuen radschrauben sein !
      ab 20mm gibts systeme wo die spurverbreitung an der radnabe und die felge dann in der spurverbreiterung befestigt wird !

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • Original von Wingmaster
      ab 20mm gibts systeme wo die spurverbreitung an der radnabe und die felge dann in der spurverbreiterung befestigt wird !


      gibt es ab 15mm von FK-Automotive, dazu brauchst du aber
      IMHO 5mm kürzere Schrauben für die Felgen :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • Original von jot_ess
      Original von Wingmaster
      ab 20mm gibts systeme wo die spurverbreitung an der radnabe und die felge dann in der spurverbreiterung befestigt wird !


      gibt es ab 15mm von FK-Automotive, dazu brauchst du aber
      IMHO 5mm kürzere Schrauben für die Felgen :(



      bei 20ern auch? das wäre ja fatal, dann müsste ich die noch bestellen 8o

      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Hab nochmal ne Frage dazu.

      Ich habe vorne pro Seite 10mm Spurplatten, sprich ich brauche 10mm längere Radschrauben.
      Die Original Radschrauben haben doch eine größe von M14x1,5x27. Ist das Richtig? Sprich ich brauche jetzt Radschrauben mit einer Große von
      m14x1,5x37, das ganze mit Kegelkopf. Liege ich da richtig oder ist das falsch?

    • Original von Matekk
      Die Original Radschrauben haben doch eine größe von M14x1,5x27. Ist das Richtig? Sprich ich brauche jetzt Radschrauben mit einer Große von
      m14x1,5x37, das ganze mit Kegelkopf. Liege ich da richtig oder ist das falsch?


      M14 x 1,5 x 27 ist richtig. Aber IMHO Kugelkopf.
      Schau dir die Schrauben nochmal an.
      Du brauchst dann mit 37mm, richtig erkannt.
    • ich hab oben von Kegelkopf bei den längeren Schrauben gesprochen, sprich die 37mm.Sind für Sommer-Alus.
      Dass die Originalen Kegel haben ist klar :)
      Aber dann isses richtig, dass ich Kegelkopf brauche,
      Danke :)