Transport von Innenausstattung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Transport von Innenausstattung

      Hallo,

      ich spiele mit dem Gedanken mir eine andere Innenausstattung zu kaufen (Sportsitze statt normalen Sitzen, "Highline-Ausstattung").

      Nun bin ich am überlegen wie man das mit dem Transport macht. Wenn ich die Rücksitzbank ausbaue, bekomme ich dann eine Innenausstattung transport (also 2 Sitze und Rückbank)...? Hab'
      keine Vorstellung wieviel Platz ausgebaute Sitze beanspruchen...

      Gruß, Stefan

    • Ja das geht... Hab damals mit Steve16V ne komplette Recaro Austattung (2 Sitze, Rückbank, Unterteil Rückbank udn 4 Türverkeidungen) im Leon transportiert, udn konnten zu 2. nochhalbwegs beuqem sitzen. Denke,d er Golf hat bissle mehr Platz, als mein Allrad Leon, daher geht das problemlos.

      :P:D
    • OK, dann brauche ich da wenigstens nicht mit dem Anhänger hin...


      Ähm, Cupra aus dem Leon-Forum...? Hab' ja im letzten Jahr meinen Leon gegen einen Peugeot eingetauscht (war auch im Leon-Forum mit gleichem Nick), und bin nun beim Golf gelandet...

    • ich würde die vordersitze (die neuen) dazu ganz gerade machen und dann nebeneinander hintenrein, dann sollte die rücksitzbank draufpassen. vor der abholung würde ich allerdings mindestens die rücksitzbank ausclipsen (das geht innerhalb von wenigen minuten, kostet keinen schweiß und bringt deutlich raum). wenn du ganz sicher gehen willst, baust du auch die rücksitzbanklehnen aus, das dauert kaum länger.
      und dann hast du wirklich platz hinten.

      ich habe einmal eine komplette innenausstattung inkl. türpannen, sitzen, himmel und teppich plus kleinteile transportiert.
      dazu hatte ich aber beifahersitz und rücksitzbank rausnehmen müssen. ist aber letztendlich auch überhaupt kein problem gewesen. geschickt gepackt, bietet der golf schon eine menge platz...

    • Original von Stefan79
      OK, dann brauche ich da wenigstens nicht mit dem Anhänger hin...


      Ähm, Cupra aus dem Leon-Forum...? Hab' ja im letzten Jahr meinen Leon gegen einen Peugeot eingetauscht (war auch im Leon-Forum mit gleichem Nick), und bin nun beim Golf gelandet...


      Japs. :) Der bin ick :) Ich hab den Allrad Leon und dazu den Gas Tank.. sprich bis zur Öffnung vonder klappe ne Flache Fläche... wir haben die 2 Sitze udn alles recht brauchbar reinbekommen, und konnten so noch von Berlin Richtung A zurück fharen (ca. 900 km)
      :P:D
    • Mmmh, dann werde ich mir wohl mal ansehen wie ich die Rücksitzbank aus- bzw. einbaue, wenn das so schnell geht... Dann kann ich auch gleich sehen ob sie paßt... Wg. Ausbau des Beifahrersitzes, da würde ich doch Probleme wg. dem Airbag bekommen (nicht wg. dem Ausbau sondern weil die Elektronik doch merkt das der Beifahrerairbag nicht vorhanden ist)...

    • Brauchst du gar nicht... eifnach die Rückbank raus, udn die die du holst reinbauen, alles umklappen, dann haben die 2 Vordersitze gaaanz leicht Platz ;)

      :P:D
    • Hab' zwar in den FAQ nur was zu den Vordersitzen gefunden, aber u.a. die Anleitung für den Einbau der hinteren Seitenverkleidung was gefunden (das Seitenfach im Kofferraum), wenn das wirklich nur auf beiden Seiten diese Riegel sind, dann baue ich die neue wohl gleich ein bei der Abholung....

    • Original von Stefan79
      Hab' zwar in den FAQ nur was zu den Vordersitzen gefunden, aber u.a. die Anleitung für den Einbau der hinteren Seitenverkleidung was gefunden (das Seitenfach im Kofferraum), wenn das wirklich nur auf beiden Seiten diese Riegel sind, dann baue ich die neue wohl gleich ein bei der Abholung....


      die mein ich ja (Seitenverkleidung). Und die Sitzbank ist auch nur an der Unterseite gesichert.
    • So, hab' auch schon eine Innenausstattung gefunden... Aus einem Golf Highline, in Schwarz / Blau, mit Sitzheizung, Höhenverstellung (haben die auch eine Lendenwirbelstütze?)... Am Samstag kann ich sie dann abholen, gut 200km weg... Bin da dann schon froh die ohne Anhänger mitzubekommen. Verkäufer hat auch gleich angeboten, die Rückbank dort einzubauen...

      Ausstattung ist aus einem "Testfahrzeug", soll also in einem entsprechend guten Zustand sein...