Komforsteuergerät Falsche/Unterschiedliche Pin belegung bei Golf IV ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komforsteuergerät Falsche/Unterschiedliche Pin belegung bei Golf IV ?!

      Hallo, habe heute mit einem Kumpel bisher leider vergeblich
      versucht nach der Anleitung im FAQ bereich die Heckklappen-
      öffnung zu verbauen.

      In dem Plan in der FAQ sind Pins beschrieben, die es so bei mir nicht gibt.

      Auf dem Folgenden Bild soll z.b. das Relais mit Pin 13 des Komforsteuergerät verbunden werden. Dort soll sich beim
      Golf normalerweise kein Kabel befinden. Bei mir war aber eins da.(Ein Braun/Grünes Kabel)
      Ebenso mit Pin19 und 20. Pin 19 vom Steuergerät ist nicht belegt obwohl dort laut dem Plan ein Kabel seien soll und Pin 20 ist Rot/Blau und nicht Blau.




      GIbt es unterschiedliche Belegungen?
      HAt jemand den richtigen Plan für meinen Golf?
      Habe einen Rabbit 1,6 Import aus Belgien BJ 08/2003

      Wäre Gut wenn mir hier schnell jemand Helfen könnte da es im mom das totale Chaos ist.


      gruß

    • Habe eben noch gesehen das auf dem Bild ganz unten etwas
      zu lesen ist von einem "Golf GTI" etc.

      HAt jemand hier zugriff auf das Programm aus welchem dieser Plan
      stammte?! Pin 19 und 20 kann mann ja noch durch suchen der
      Kabelfarben herrausfinden wiel die sich ja normalerweise nicht
      ändern meinte er. Aber Wo hin mit dem Kabel für Pin 13????
      Da steckt ja schon eins.... :(

      Bräuchte diese Hilfe wenn möglich bis Heute Mittag weil ich sonst wieder
      3 Wochen warten muss bis mein Kumpel mir das neu verkabelt.


      ?(

    • der stromlaufplan den du da gepostet hast ist auch vom "alten" g4..ab modelljahr 02 haben sich die steuergeräte geändert..könnte also gut sein das davon auch der pin betroffen ist.
      mit etwas glück bekommst du den passenden aber auch beim freundlichen. vorab: hast du efh mit drin?? sonst suchst du sowieso im falschen plan ;) der ist vom komfortsystem mit efh den du da gepostet hast. weiss nicht ob man das überhaupt nachrüsten kann wenn man nur das einfach komfortsystem hat..aber da bin ich mir nicht 100pro sicher.
      so long

    • 25 euronen für nen ausdruck??? WUCHER
      dann fahr zum nächsten...bei uns hier hab ich für sowas noch nie was bezahlt ?(
      sorry aber den plan hab ich zur zeit nicht griffbereit sonst würd ich dir helfen...
      und jetzt ---> weiterworken..
      so long ;)

    • war bei mir genau andersherum.
      die anzeige heckklappe offen wollte ich aktiviert haben,
      in der guten fahrt hat aber nichts gestanden, dass erst ab 2000.
      toll hab nen 98er, da lagen die brocken rum und nix ging :(

    • da brauch man doch auch nichts am komfortstg freischalten für rondras?! bei deinem modell sollteste eigentlich nur ein kabel vom kontakt für die kofferraumbeleuchtung zum ki ziehen. und das wars auch schon.
      so hab ich das auch eigentlich aus der g.f. in erinnerung ?(
      bin ich mir eigentlich fast 100%ig sicher...da es bei meinem alten auch so lief... (g4 Bj 5/99)
      zumindest ging das beim komfortsystem damals so

    • Original von bora-r32
      da brauch man doch auch nichts am komfortstg freischalten für rondras?! bei deinem modell sollteste eigentlich nur ein kabel vom kontakt für die kofferraumbeleuchtung zum ki ziehen. und das wars auch schon.
      so hab ich das auch eigentlich aus der g.f. in erinnerung ?(
      bin ich mir eigentlich fast 100%ig sicher...da es bei meinem alten auch so lief... (g4 Bj 5/99)
      zumindest ging das beim komfortsystem damals so


      nein ich musst nix freischalten, nur war in meinem steuergerät der platz einfach nicht belegt !
    • Hi pimboli,
      in der Tat sieht es ab 05/01 (MJ02) Golf IV anders aus:
      V53 (Motor für ZV Heckklappe) ist an T23.18 (bl, +) und T23.3 (gn, -),
      F124 (Kontaktschalter im Schließzylinder für Heckklappe/DWA/ZV ist an T23.13 (br/gn) (andere Seite v. Schalter liegt an Masse);
      sende dir einen Auszug morgen früh zu, OK?!, hab leider jetzt zu wenig Zeit, sorry,
      Gruß
      Tommy

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tommybln ()

    • Schaltbilder

      hab dir was gemailt...
      weil ziemlich grosse Bildchen :-).
      EIn paar Anmerkungen:
      V139 (Motor für Heckklappenentriegelung) wird wie bei einem Bora direkt an T23.18 (siehe Plan 75_13) gegen Masse (br) angeschlossen, nicht mehr über ein Ralais. Der V53 (Golf, Motor für ZV-Heckklappe) entfällt dann.Rückmeldung "Heckklappe auf" erfolgt beim Golf über E165 zum Konfortsteuergerät T23.10 (br/sw).Auf Plan 75_15 siehst Du, dass an T23/13 (br/gn) tatsächlich etwas dran ist (F124 Kontaktschalter im Schließzylinder für Heckklappe/ZV/DWA) und an T23/20 (rt/bl) ist die Innenraumbeleuchtung (+ Versorgung) angeschlossen.
      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von tommybln ()

    • Oh neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!

      Wenn ich den Plan so Richtig verstanden habe geht das dann gar net mehr was ich vor hatte?! ;(


      AUf dem Bildchen oben von mir in diesem Post, wurde der Stellmotor ja über ein Relais von einem Pin des Steuergerätes beschaltet wo sich beim Golf vorher nichts befand. Dieser Anschluß sorgt beim Bora ja dafür
      das sich beim betätigen der Kofferaum Taste am 3 Tastenschlüssel nur der Kofferaum öffnet. Beim Normalen Auf und Abschließen, bleibt dieser unberührt.

      Laut dem Plan, ist der Stellmotor beim Bora aber am gleichen Anschluß wie der Zentralverieglungsmotor vom Golf!!!!

      Das bedeutet doch das sich rein Schalttechnisch nichts ändert oder?!
      Ergo, mein Kofferaum springt bei jedem Auf Schließne des Wagens
      mit auf!


      Oh ne ey Bitte nicht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pimboli ()