Kennt jemand diesen Golf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kennt jemand diesen Golf?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nh4u ()

    • pfui ..... absolut megahässlich bis auf die motorhaube! LOL die spiegel mit den aufgeklebten doppel LED Streifen.. ich lach mich platt!
      und die aufkleber im fenster.. lächerlich.

      noch nie gesehen den golf..

      TDI
    • oh man so viel arbeit (und bestimmt auch geld) reingesteckt und dann is sowas dabei rausgekommen ...

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • Original von black_bora
      könnte das nicht der ehemals zitronengelbe 4er sein ..kam irgentwo aus der grenzregiion dt österreich ....der hatte auch so einen grossen llk


      Das habe ich mir gerade auch gedacht! Tippe zu 100% darauf und hier der vergleich zu vorher...




      Und hier noch ein paar Info´s gefunden bei VW-Page.AT

      Besitzer:

      * Johann SchießlHomepage
      * Wohnort: Oberösterreich [Bezirk Braunau] und benachbartes Bayern
      * Beruf: Vermessungstechniker

      Fahrzeug:

      * Baujahr: 1998
      * Kennzeichen: PAN-VY8
      * Kaufdatum: 1998
      * Motor Basis: 1.8 Turbo, 20 Ventile, 150 PS
      * Farbe [original/heute]: Erst weiß, dann Gelb, jetzt grün-gold
      * Customlackierung mit Graphics von STM Design mit Airbrush, Pinstripping und geflammten Blattgold rundherum!

      Extras:

      * Climatronic
      * Recaro-Stoffausstattung
      * alles elektrisch
      * MFA

      Motor:

      * 1,8 Turbo mit 20 Ventilen
      * Motorraum gecleant [Batterie in Kofferraum verlegt, Aktivkohlefilter und Scheibenwaschanlage entfernt]
      * 280 PS ohne NOS
      * mit NOS 340 PS
      * Abgestimmt bei Rauscher Tuning in Salzburg
      * Anderer Turbolader KKK K04
      * S2 Einspritzdüsen mit 4 Bar Benzindruckregler
      * Ansaugrohr Spezialanfertigung aus Edelstahl
      * Druckrohre Spezialanfertigung aus Edelstahl
      * Rennsport Thermostat [öffnet bei 82 Grad Celsius, nicht erst bei 86 Grad Celsius]
      * Ladeluftkühler ist eine Einzelanfertigung der Firma Rauscher Tuning in Salzburg, und wurde an den Trichtern poliert [kommt in ein paar Wochen noch ins Chrombad]
      * 5 Gang Getriebe [möchte aber 6 Gang, Lackiert]
      * Schaltwegverkürzung um 45%
      * K&N Luftfilter [wird auch noch durch eine Carbonbox ersetzt]
      * Auspuffanlage: PN Pipes ab Kat, Durchmesser 63,5 Gruppe A
      * Krümmer und Hosenrohr vom TT (225 PS)
      * Standardkat durch 2 Rennsportkats mit je 100 Zellen ersetzt
      * Ventildeckel, Ansaugbrücke, Lichtmaschine und fast alle anderen Anbauteile verchromt, Motorhalter poliert, alle Schrauben verchromt, diverse Kleinteile lackiert

      Interieur:

      * Recarositze vom Audi RS 4 mit Sitzkonsolen vom Audi S3, elektrisch und beheizt
      * Seitenverkleidungen: Vollständig gecleant, alle Schalter, Griffe und Öffner entfernt
      * Besonderer Innenausbau: Custom Innenausstattung in Leder und Alcantara von Christian Gaber mit genähten Mustern [Teils gleiches Design wie Lackierung]Angefertigte Mittelkonsole
      * Himmel in Leder
      * Designlenkrad aus Amerika von Can-Do Specialties
      * Design Tribal aus Vollaluminium.
      * Cockpiteinheit: Audi TT
      * TT Pedale
      * lackierte Teile im Innenraum: Rückenschalen der Sitze, Radiokonsole Aus GFK am Himmel, Abdeckung der Lachgasflasche und die Lachgasflasche selbst

      Exterieur:

      * Airride Fahrwerk von G.A.S. [aufgebaut auf den Stoßdämpfern eines KW Gewindefahrwerks, selbstgeschweister Kessel mit ca 50 Liter Inhalt. Kompressor DC 450 C]
      * Motorhaube Aussparung des VW Zeichens entfernt
      * Seitenblinker entfernt
      * Radläufe gebördelt
      * Zierleisten vollständig entfernt
      * Türgriffe vollständig entfernt, per Fernbedinung zu öffnen
      * Heckklappe/Abschlußblech: VW Zeichen entfernt, Öffner entfernt
      * Antenne entfernt
      * Einstiege geglättet vom Unterbodenschutz
      * Wasserkastenabdeckung gecleant und an Einarmwischer angepaßt
      * M3 Spiegel
      * Klarglasrückleuchten
      * Serien Xenonscheinwerfer
      * Grill ohne VW-Emblem
      * Scheiben rundherum geflutet [keine Folie, Farbton Platin]

      Räder:

      * Diablo Typ Vienna in: VA 7,5x18 ET40, HA 8,5x20 ET40
      * Spinner von Spinweel in 18 und 20 design Thunderbolt
      * Distanzscheiben: VA 1 cm Distanz, HA 0,5 cm Distanz
      * Reifen: BF Goodrich: G-Profiler in 215/35 ZR 18 und 225/30 ZR 20

      HiFi:

      * Autoradio: Alpine CDA 9815
      * Endstufe: Audiobahn 2300 im Chromflammen Design
      * Lautsprecher vorne: Serie
      * Lautsprecher hinten: Serie
      * Subwoofer: Audiobahn 1208 ebenfalls im Chromflammen Design
      * Monitor: Alpine TME M750
      * DVD Player: auch von Alpine
      * GFK Soundausbau von Stylaz

      Sonstiges:

      * Auto kann für Ausstellungen gebucht werden
      * Besondere Erlebnisse mit dem Fahrzeug: Ist bereits das 3. Umbaustadium
      * Fahrzeuge vor dem beschriebenen Wagen: VW Corrado 16V, Audi A3 1.8 Turbo, VW Corrado G60, VW Golf 3 VR6, und noch 2 Polo 6N, ach ja, und nen Caddy hab ich auch noch, der momentan noch vor sich her Rostet, und auf seinen Umbau wartet!!
      * Aufbaudauer: 1,5 Jahre meines Lebens!!
      * Alltagsfahrzeug/Winterauto: Der schon oben beschriebene Corrado G60

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf4Freak ()

    • Ja wollte auch gerade das Bild posten. Bin auch fast zu 100% sicher das es der ist. Hab ihn mal auf einen Treffen bein Nürnberg live gesehen. Obergeil hat auch den ersten Platz unter 1200 Autos gemacht.

      Aber irgendwie sieht das Bild von oben komisch aus, stark nach Fotoshop fake oder zumindest ein bisschen nachgeholfen.

    • glaube kaum, dass der das ist. der spanier hat das original golf amaturenbrett drin, der gebrushte das vom tt.

      außerdem glaube ich kaum, dass der spanier original-türgriffe nachgerüstet hat ;)

      für mich sind das ganz klar zwei verschiedene autos, llks passen auch net überein


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • kann mir auch nicht vorstellen, dass das der gleiche ist... die scheiben von dem gelben sind dunkler und er hat xenon drin...

      das sind 2 dinge, die er denke ich nicht so schnell wieder wegbauen wird, vor allem wird er sich (siehe spanier) kaum die xenons rausnehmen und ne sra reinbauen, oder?!? ?(:D;)

      und warum sollte er den gelben eigentlich verkaufen?!?