ABE beim Hersteller kaufen oder einfach downloaden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABE beim Hersteller kaufen oder einfach downloaden?

      Hi

      habe mir gebrauchte ARTEC Alus gekauft, habe noch keine ABE und

      auf der Seite kann ma sich die zum jeweiligen Modell auch runterladen:

      Gutachten (unten rechts)

      Aber da ich schon öfters gehört habe das man dafür blechen muss
      habe ich die nochmal per Mail angeschrieben mit folgender Antwort:



      Hallo,

      eine ABE können Sie gegen EUR 15,-Vorkasse (in bar oder als Verrechnungsscheck) und mit genauen Angaben von Rad- und Fahrzeugtyp schriftlich bei uns bestellen.




      Reicht nun ein Download aus?
    • Original von Turbo-GTI
      eine Frechheit von dem Hersteller was zu verlangen X(

      maximal noch die Portokosten, aber 15 ¤ 8o


      *zustimm*

      Bei meinem Kameigrill damals gab es nicht nur Gutachten, sondern gleich noch ein neues Set zum Einbauen mit dabei! Ohne das ich dafür irgendetwas bezahlt hätte!

      Und Felgen finde ich da doch was teuerer!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • ...ich hatte auch schonmal eine frontstoßfänger-lippe, bei der ich zusätzlich zu x,- dm im umschlag ein foto des hersteller-logos an der lippe mitschicken mußte, als "original-nachweis" quasi.
      ist aber schon lange her.

      das wurde damals mit den vielen nachbauten begründet...

    • VW verlangt auch nen 10ner fürs Gutachten. Und das ist nur so ne windige, schlechte Faxkopie die schon durch x Faxe gelauften ist und dementsprechend sehr gut lesbar ist.

      Ich glaub die machen das mittlerweile alle weil bei ebay ja immer die guten, nachgemachten Sachen sehr billig sind.

    • Original von Turbo-GTI
      eine Frechheit von dem Hersteller was zu verlangen X(

      maximal noch die Portokosten, aber 15 ¤ 8o


      Schön wär es... Brock verlangt 25¤ dafür. Musste auch in den sauren Apfel beissen. X(

      MfG Sven :)
      ------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven ()