Schrauben der Motorhalterung gebrochen!!!!

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schrauben der Motorhalterung gebrochen!!!!

      Hallo,

      am Fr ist bei mir beim Anfahren der Motor "runter gefallen". D.h. eine Seite des Motors befand sich danach 15 cm tiefer als normal.
      Bin daraufhin sofort stehengeblieben und hab bei einer freien Werkstatt angerufen. die haben mich dann auch gleich abgeschleppt.
      Leider haben sie das Ersatzteil nichtmehr bekommen und Mo und Di Urlaub, d.h. mein Auto wurde erst gestern repariert.
      Diagnose: 2 Schrauben sind abgebrochen (scheinbar Materialschwäche) und eine 3. wurde dadurch weggesprengt.
      Soetwas darf meines Erachtens nicht passieren, werde auf jeden Fall einen "netten" Brief schreiben. - Die Teile hab ich mir auch gleich mitgeben lassen....

      Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Hab ich eine Chance, etwas vom Werk zurückerstattet zu bekommen? (Wenn ich dran denke, daß es auf der Autobahn passiert wäre, könnte ich jetzt wahrscheinlich meinen Motor wegwerfen...)
      Hatte jemand schon das gleiche Problem?

      Golf IV Edition, TDI 90 PS EZ 10/2000 130.000 km

      Vielen Dank für Euere Antworten
      Gimo

    • denke auch, sobald die garantie erlischt gibt es sicher nix wieder! aber wenn du dein wagen gebraucht gekauft hast beim händler kriegst ja auch gebrauchtwagengarantie. und vorm verkauf müssten die doch eigentlich den wagen durchschecken, kannst ja mal an die schreiben! falls du noch garantie hast!

    • leider ist's keine gebrauchtwagen. hab ihn mir 2000 neu gekauft, mit dem gedanken, ein neues auto sollte ohne probleme ein paar jahre halten, mittlerweilen hatte ich schon folgende probleme:

      währen der garantie:
      aktivierung der elektronischen wegfahrsperre
      motor der fensterheber defekt

      nach der garantie:
      fensterheber abgebrochen (und weg war die scheibe, macht bei regen sehr viel spaß....)
      luftmassemesser
      stabilisatoren
      radaufhängung durchgeschlagen
      und jetzt die motoraufhängung....

      von den vielen ausgetauschten birnchen ganz zu schweigen...
      hab den verdacht, ich hab ein typisches montagsauto...

    • Ich tippe mal auf die Getriebeseite, weil......

      Das ist mir auch passiert. Und da es für die Verschraubung der Getriebekonsole eine VW-Aktion gab, die bei mir aber nie durchgeführt wurde, gab's auch nach 5 Jahren noch eine volle Kostenübernahme (neues Getriebe).

      Betroffen sind davon alle 02J-Getriebe, egal ob Diesel oder Benziner der Modelljahre 98 & 99.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • toll und ich hab genau nen 99er 8o

      Kann das bei mir auch passieren ? Ich meien ich hab ja letztes jahr nen neues Getriebe bekommen, tauscht VW sowas aus oder schrauben die die alten Schrauben rein?

    • Original von Michael
      du hast aba kein 02J sondern ein 02K....

      das mit den nieten. :D

      @benny
      Das muss bei VW nix heissen.... :D


      Musst du mich immer an die Nieten errinnern ?(X(:D