Problem mit Foliatec Bremssattellack

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Foliatec Bremssattellack

      hallo Leute1

      war heute in mei´ner Tuning Werkstatt meine sättel Rot lackieren und habe dabewi folgendes Problem gehabt:

      also erstmal welchge mischverhältnis habt ihr genommen? auf dr Packung steht 3zu1 also 3 farbe 1 Härter, richtig? oder umgekehr?? ?(

      also habe ee so gemacht (3 farbe 1 Härter) (werkstatt hatte 15-16°C) und das ergebnis war das der lack nach über 2 stunden noch nicht mal berührungsfest war. habe drei schichten gepinselt, naja vielleicht jede einzelne etwas zu dick!? keine ahnung jedenfalls musste ich den wagen da lassen als nach 4 stunden immer noch nix trocken war.

      mein Tuner meinte nämlich er würde imemr nach ca. 1,5 stunden wieder fahren allerdings mischt er 1zu1 (also einfah beide dosen komplett zusammen) was er mir aber dummerweise erst hinterher sagte! :(

      wie habt ihr es gemacht? was sind eure erfahrungen?????

      iust das denn normal so bei dem 3zu1 verhältnis und den momentanen temp.? wie gesagt in der werkstatt waren die geforderten 15C vorhanden

      Gruß
      Sascha

    • LOL

      Ich will ja jetzt nix sagen

      aber schreiben :D


      ich habe 1:2 gemischt, und die erste schicht (dünn) und dann das nächste rad, zudem habe ich an die fertigen nen heizstrahler vom meinem lacker gestellt! bin dann also 3 mal komplett rum!

      also: ist es bei dir schon ganz normal gewesen, zudem soll man ja 24h nicht fahren, und bei dem wetter (schei*dauerregen) solltst s
      du wenigstens n bissel länger als 4std. warten,
      aber naja, was ist denn jetzt biste denn fertig geworden??

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tedi ()

    • hallo!

      ja ist fertig udn steht in herne hole den wagen morgen ab hoffe ich zumindest weil nach 4 stunden konntest die farbe noch wegwischen mit dem finger.......

      ja das mit dem verhältnis stimmt schon aber er meinte so könne man nach 1,5 stunden fahren und alles wäre hard. ich habe halt knapp die halbe dose farbe abgekippt unf dann 3 gute schüsse härter drauf , so ca. 40-50% der dose und es ne minute lang gut gerührt udn ca. 10 min stehen lassen wie beschrieben!

      hoffe morgen um 14 urh ist es ok dann ist es genau 23 stunden her.....

    • Tja - hätte man den viel billigeren Hammerit Lack gekauft - dann würde
      es auch funzen!
      Den gibts auch als Ofenrohrlack. Zwecks der Temperaturen.

      Aber nein.....alle kaufen diesen Foliatec Quatsch. Denn Folia Tec
      Bremsenlack hält nicht halb so gut wie der Hammerit ausm Obi!

      Beim nächsten mal lieber zum Biber! :D

      Allles Hammerit am Jubi:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NewOldStyla ()

    • ich würd den lack wohl eh erst zum frühjahr auftragen bzw anfang sommer, dann sind ja auch die temperaturen außen viel wärmer und trocknen geht wohl schneller!

    • Original von GolfFan-nrw
      Aber alle sagten imemr Foliatec wäre der beste auch von Farbe und Glanz her!

      was heißt das denn jetzt? kann ich den wagen heute um 14 Uhr (nach knapp 24 Stunden) wieder fahren bei misstwetter??

      Gruß
      Sascha


      Hammerit glänzt nachher wie mit Klarlack versiegelt - ehrlich. ;)
    • Hab meine Sättel gerade mit Folia Tec bepimselt! Also bei mir gabs Null Probleme. :D
      Rauf auf den Heber. Halbe Stunde bis alles von Rost und dreck befreit war und ca. in 2 Std. 3 Schichten drauf gemacht. Ist ziemlich schnell fest geworden. Laß mein Baby aber trotzdem über Nacht auf dem Heber. Morgen dann Räder drauf und fertig!! :]
      Mit einer Packung. :))War zugar ein super Reiniger dabei. Bin zufrieden mit Folia Tec.
      Habs bei Ebay für 22¤ ersteigert.
      Was kostet den Hammerit bei OBI? Ist bestimmt kein Reiniger dabei oder?

    • ich hab mir auch so einen roten ofenlack besorgt, der is bis 300°C oder so hitzefest

      war schnell aufgetragen und hällt bisher auch bombenfest und glänzen tut er auch schon...hat mich grad mal 16¤ gekostet im farbengeschäft.

    • Also
      Ich hab heut grad meine Alus raufgezogen und musste feststellen , dass nach 2 Jahren und 50.000 km der Folietec Lack anfängt abzublättern aber glänzen tut er noch wie sau ...
      Tja bin jetzt auch am überlegen ob ich wieder Foliatec oder Hammerit ...

      Hat jemand vielleicht Hammerit schon 2 Jahre drauf und kann mal seine Erfahrungen posten ?

      Wollte nicht jemand mal eine Anleitung erstellen wie man den Bremssattel demontiert ? Ich wollte es diesmal "richtig" machen ...

      Original von Marax
      ich hab mir auch so einen roten ofenlack besorgt, der is bis 300°C oder so hitzefest

      war schnell aufgetragen und hällt bisher auch bombenfest und glänzen tut er auch schon...hat mich grad mal 16¤ gekostet im farbengeschäft.


      Bei Ebay gibts Foliatec in allen Farben für EUR 16,95 Sofortkauf und da ist ALLES bei.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von btreger ()