Motor läuft unruhig und geht oft aus :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor läuft unruhig und geht oft aus :(

      Guten Morgen!

      Ich habe zwar schon einiges im Forum nachgelesen, jedoch konnte ich für mein Problem keine präzise Lösung finden.
      Fahre nunmehr 2Jahre meinen Golf und bin eigentlich recht zufrieden. Leider werden die 75PS schlecht umgesetzt, sprich mich überholen auch so einige klapprige, alte Fahrzeuge.

      Jetzt aber zum relevanten Teil meines Themas:

      Der Wagen springt nur noch an, wenn ich ein wenig Gas gebe beim Starten. An sonstenngeht er gleich wieder aus. Wenn ich also an eine Ampel heranfahre, dann muss ich mit dem auskuppeln so lang warten, bis die Nadel auf Standgas herunter ist, sonst geht der Wagen auch aus.
      So allmählich nagt es an meinen Nerven, denn das geht schon einige Monate so. Ich habe hier nachgelesen, dass es die Drosselkappe sein könnte...ich hoffe ihr könnt mir da ein wenig helfen, denn mein Wissen ums Auto ist mehr als lückenhaft. Möglicherweise könnt ihr mir auch einen Preis nennen, der auf mich zukommt, wenn ich den Wagen in die Werkstatt bringe.

      Gruß und ein schönes Wochenende.

    • Mir kommt es langsam so vor alsob die Drosselklappe für so gut wie alleProbleme verantwortlich ist die mit dem 1.4er zutun haben. Aber egal.

      Meiner ist immer an der Ampel ausgegangen, habe einfach mal die Zündkerzen gewechselt und "Drosselklappe gereiningt", seit dem ist alles wieder in Ordnung.

    • RE: Motor läuft unruhig und geht oft aus :(

      Das Problem hatte ich auch und es wurde immer schlimmer. Zuerst ging der Motor nur aus, wenn er noch kalt war und ich die Lenkung eingeschlagen habe. Habe dann mit einem Kollegen die Drosselklappe gereinigt und er hat mir noch ein Software-Update aufgespielt. Jetzt läuft er mit höherem Standgas und läuft insgesamt ruhiger.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bensen ()

    • RE: Motor läuft unruhig und geht oft aus :(

      mach die DK sauber. die muß dann noch mal von vw- werkstatt neu angelernt werden. dann läuft das ding wie ein uhrwerk wieder.
      und hast das problem mit erhöhten standgas nicht... ;)

    • ESP???? das kann vielleicht noch was anderes sein. schließ mal vag com an und ließ mal den fehlerspeicher aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KW168 ()

    • das liegt da dran das esp über motorsteuergerät regelt... wenn in motorsteuergerät ein fehler drin ist, dann steht in abs steuergerät eine fehlermeldung und esp wird abgeschaltet...

      es kann sein das bei dir ein unterdruckschlacuh def. ist, von bremskraftversterker...

    • Gemacht! Nichts drinne! Ist wahrseinlich ein Fehler den er selbst nicht als Fehler erkennt.

      Die werden auch nicht im Fehlerspeicher gesichert sondern sofort gelöscht!

      Möglichkeit: Beim Fahren vag com laufen zulassen und sehen ob er etwas anzeigt!

      Problem: Das passiert immer so einmal die Woche. Habe kein Geld einen von VW ein
      Woche lang mit mir mitfahren zulassen! Bis es dann mal endlich auftritt!

      Danke gut!

    • wer sagt das???
      einmal fehlerspeicher auslesen und da weißt du was los ist... und ein guter mechaniker erkennt das schnell.... kommt drauf an wie gut einer ist ;)

      hast du jetzt im motorsteuergerät was gelöscht????
      wenn ja was stand drinn?

    • Das war vor zwei Wochen als mein Temperatur fühler nicht mehr das tat was er sollte,

      der Fehler wurde gelöscht. War auch der einzige Fehler!

      (Hab dem Freundlichen auf die Finger geguckt, dass der Typ kein Mißt baut! 8o)

    • Du verstehst mich falsch!

      Die Lampe leuchtet immer noch hier und da mal auf, wenn ich aber einmal den Motor neustarte dann ist sie wieder verschwunden!

      Der Temperaturfühler hat mich mit Einbau 35 Euro gekostet!

      Aber nur weil er gesehen hat, dass ich in den nächstem 1000km zum Check muß! :rolleyes: