VW-Kreis Heckklappe drückt durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW-Kreis Heckklappe drückt durch

      Hallo zusammen,

      kaum hat dieser olle Winter angefangen, schon drückt bei meiner gecleanten Heckklappe das VW-Zeichen wieder durch...

      Woran kann das liegen?
      Wie bekomme ich das wieder weg (muß woll gleich neu lacken)?
      Und wie passiert das nie wieder?

    • Nen Bild wär nich schlecht! Aber ich vermute mal, daß es nich verzinnt wurde!
      Wurde denn ein Blech eingeschweißt? Oder einfach nur zugespachtelt! Müßtest mal erklären wie das gemacht wurde!

    • der spachtel war nicht ausgehärtet und dann wurde auch schon gelackt. tja das is nunmal so wenn man zu faul zum zinnen ist. spachtel raushauen verzinnen und neulacken !

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • wird die mulde beim verzinnen "ausgegossen?"

      Was erweist sich auf dauer am besten? ein bleck reinschweißen?

      >>> scheißidee, aber: könnte man die mulde nicht von innen rausdrücken und natürlich anpassen?

    • Heckklappe wurde mal von VW-Werkstatt "verschwemmt". Also verzinnt. Die mussten ja auch keine Ahnung gehabt haben.
      Gibs da ne billigere Lösung außer neu lackieren? ?(

    • Ich habe dieses Problem leider auch :(

      Die Mulde hab ich mit Zinn ausgegossen, geschliffen und ganz leicht gespachtelt. Ich vermute, der Zinn hat sich abgesetzt oder der Lacker hat nochmal gschliffen und gespachtelt. Werde demnächst das ganze auch neu machen.

      Beim Halbmond der Motorhaube kommt sogar der Rost durch. Da kann ich mir aber nicht erklären wie das passieren kann :(

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arnold ()

    • Garantie: ist schon länger als ein halbes Jahr her X(

      zum Rost an der MHV: da wurde ein nicht komplett "sauberes" Blech verschweißt (Blech hatte schon leichte Roststellen beim Anbau), so ein Lackierer den ich mal wegen etwas ähnlichen gefragt hatte

    • Original von Globe84
      Garantie: ist schon länger als ein halbes Jahr her X(


      dann sollte das aber noch in die Garantiezeit fallen

      grad, wenn du es von einer (Fach)Werkstatt machen lassen hast, solltest du mind. 1 Jahr, wenn nicht sogar 2 Jahre "Gewährleistung" auf sowas haben

      white rabbit 1999 - 2009