Was würdet ihr am R32 oder Jubi GTI noch ändern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was würdet ihr am R32 oder Jubi GTI noch ändern?

      Hallo, ich finde mit dem Jubi Golf und dem R32 hat VW zwei wunderschöne, aber leider für meinen Geldbeutel zu teure Autos gebaut.
      Jetzt frage ich euch was würdet ihr noch an den Wagen ändern wenn ihr das Geld dazu hättet.
      Ausser der blauen Innenraumbeleuchtung von Nellor (grosses Dankeschön) fällt mir auf Anhieb nichts ein.

      Danke für eure Antworten!

      Ciao

      euer c.t.

    • Den R32 würd ich so lassen wie er ist :D Wird siche ner Menge wert. Wenn ich mir anshe, was ein 1er GTI heute kostet.Allerdings nur als Original. Aufgemotzte sind kaum noch was wert.

      :P:D
    • Ich würde die Wagen genauso tunen wie den normalen IVer auch. Ich tune meinen Wagen u.a doch, damit er nicht Serienmäßig aussieht...

      Allerdings den R32 würde ich Äußerlich so lassen wie er ist.
      Müßte noch tiefer, Breiter, Anlage rein...

      Am Jubi würd ich ne Menge machen, vor allem tiefer.
      Das Endrohr gefällt mir auch nicht sonderlich.

      Is halt ne Frage des Geldes, deshalb hab ich mich noch nicht damit beschäftigt nen R32 zu tunen ;)

      Ich muss mich mit nem TDI abfinden :(

    • W 8 Innenleuchte einbauen :)
      Beheizbare Waschdüsen ordern - lol - die sind beim r32 übrigens nicht Serie. Verrückt, oder?

      Ach, was ich übrigens nicht wusste. Den r32 kann man auch ohne Ledersitze ordern, hat jemand ein Bild von den Stoffsitzen im r32?

      Ich würd mir das Teil auch nie in blau bestellen (ist irgendwie nicht meine farbe).

      Die Felgen würd ich auch tauschen. Die Supertourismo wirken imo in 18 Zoll etwas seltsam. Da gibt es schönere.

    • Original von DerAlex
      Ach, was ich übrigens nicht wusste. Den r32 kann man auch ohne Ledersitze ordern, hat jemand ein Bild von den Stoffsitzen im r32?

      Aber noch nicht am Anfang, Stoffsitze gibts erst später.
    • Um ganz ehrlich zu sein ,würde ich selbst diese Wagen noch optisch etwas mehr hervorheben.Es gibt einiges war mir nicht so gefällt und was einer Anpassung bedarf...z.b die Tiefe,Felgen oder ESD etc.Ich denke selbst wenn ich das Geld für die fettesten Schlitten hätte,würde ich noch an ihnen dran rumbasteln. :D

      cya Jan

    • Oh man,

      wenns die Stoffsitze gleich zu Anfang geben würde, dann hätt ich mir einen gekauft ;)

      Nein, mal im Ernst. Wer holt sich denn schon die Stoffsitze? Wenn man daran spart dann versteh ichs auch net mehr.

      Zur eigentlichen Frage:

      Groß verändern würd ich auch nix mehr. Vielleicht auf die Optik von unserem Standard Golf zurückrüsten falls das möglich ist. Dann kann man sich bestimmt schöne Rennen an der Ampel liefern mit vermeintlich besser motorisierten Autos.

    • Ahso, Stoffsitze gibt es erst später, dann wird der r32 ja noch im nachhinein günstiger werden als 32000euro.

      Ich würd die Auspuffanlage nicht unbed. ändern, der Sound is sowas von geil.

      Möcht ja mal wissen was der r32 sich so an super-puls reinzieht - reale werte, keine katalogversprechen.

      Aber bei dem was ich fahr müsste ich schon sehr viel Geld verdinen um das Benzin zu zahlen.

    • Original von DerAlex
      Ahso, Stoffsitze gibt es erst später, dann wird der r32 ja noch im nachhinein günstiger werden als 32000euro.

      Nö, zum Grundpreis von 31950 EUR kommen noch 1950 EUR für die Ledersitze. Diese mußt Du aber wählen, da die Stoffsitze noch nicht verfügbar sind. Schon komisch, ist aber so ;)
      Eigentlich können die sich die Stoffsitze eh sparen, wer kauft so ein Auto ohne Leder???
    • Ich würde dem R32 nur meine Felgen dranhauen und anstatt dem ESD mit einem Rohr auf jeder Seite 2x76 auf beiden Seiten *ggg*

      Ansonsten würd ich das Teil so lassen *ggg*

      Beim Jubi GTI ganz klar: Andere Sitze, anderer Schaltknauf, andere Felgen

    • Original von Mogul2018
      Nein, mal im Ernst. Wer holt sich denn schon die Stoffsitze? Wenn man daran spart dann versteh ichs auch net mehr.


      ICH! Die Ledersitze des G4 haben mir nicht gefallen, außerdem sehe ICH bei Leder mehr Nach- als Vorteile!

      CU
      Steve
    • Felgen - verchromen
      Anderes Fahrwerk
      andere heckleuchten
      MHV in Metal
      Spiegelfolie hinten
      Abgasanlage - Duplex DTM Oval (Remus)
      Motorraum lackieren lassen (Abdeckung etc.)
      Morts Anlage

      also so ziemlich alles was an nem "normalen" IVer auch geht... :P

    • @ Steven Storm

      Also ich find Ledersitze Endsgeil.
      Wenn ich die Kohle hätte würd ich mir sofort die beige Innenausstattung kaufen, hab im Moment nur die beige Highline-Stoffsitzausstattung drin.

      Mag ja sein dass die auch n paar Nachteile haben aber die würd ich auf jeden Fall in Kauf nehmen.