Heckstoßstange und R-RX Ansatz einteilig machen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckstoßstange und R-RX Ansatz einteilig machen

      Hi

      ich hatte ein kleinen Unfall hinten und da habe ich mir überlegt den R-RX ansatz hinten komplett an die Heckstoßstange zu machen.

      Kann mir jemand sagen was ich da so für Material brauche und wie ich es am besten mache?!

    • ich glaube es gibt dazu schon ein paar beiträge in bestimmt threads.
      vielleicht findest du was, wenn du danach suchst.

      ansonsten frag mal G4-sTyLeZ bzw. www.rcparts.info

      aus welchen material war bzw. ist der r-rx ansatz denn?!?

      evtl. kann man für die r-rx an die org. stange zu kleben einen 2K-Kleber verwenden. habe das schon hier im forum gehört. nur ist der wohl recht teuer!!!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • hier habe was gefunden.
      weiß net ob es hier um den r-rx ansatz geht oder über einen anderen...!

      diesen beitrag habe ich in diesem thread gefunden:
      golfv.de/wbb2/thread.php?threa…ght=&hilightuser=0&page=5

      post nummer 7

      Original von RowdyBurns

      Den Rieger Ansatz habe ich mit Sikaflex angeklebt + geschraubt, werde wohl den Spalt zuerst mit Harz auffüllen, und dann den Übergang vom Lacker verspachteln lassen....
      Gruss,
      Patrick


      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

      aus ABS, bist du dir da sicher?!?

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • die org. stoßstange ist doch auch aus abs...!?
      ist das denn das selbe abs aus dem die org. stoßstange auch gemacht ist.
      dann müsste doch die möglichkeit bestehen, die org. stoßstange mit dem ansatz zu verschweißen, so wie es auch (viele) andere machen...!

      siehe dazu einfach mal meinen thread, dort werden momentan einige arbeiten diskutiert. dort findest du auch infos zu vorgehensweise und zu den verwendenteten materialien...!

      hier der thread nochmal:
      Stoßstangen-Cleaning

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • Original von DerSascha
      Original von Theisman
      die org. stoßstange ist doch auch aus abs...!?

      Nee, PUR-RIM, oder? ?(


      oh, sry!!! :(

      und ich bin gerade meine stange am cleanen und verwechsel hier alles...! wenns euch net geben würde...!

      war ich mit meiner ersten theorie doch richtig,
      dass die stangen net verschweißt werden können,
      sondern durch eine andere art und weise zusammen geführt werden müssen.

      hab hier noch was gefunden:

      Original von G4-sTyLeZ
      rowdy, da gibt es keine probleme mit der haltbarkeit, da es sich nach richtiger bearbeitung um 1:1 miteinandern verbundenem material handelt.
      lass die finger von harz, ich hab da szwar vor ewigkeiten in nem anderen thread geschrieben aber man entwickelt sich ja weiter. herz hält zwar, aber ist keine gute lösung für abs / pu-rim!
      nimm lieber gescheiten kleber anstatt harz, kein sikaflex. der taugt nix zum auffüllen, haftet nur unter druck gut und ist somit nur zum verkleben geeignet.


      besuch den thread von G4-sTyLeZ mal.

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Theisman ()