Pumpe Düse Chipen ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pumpe Düse Chipen ???

      Hi , hat wer von euch schon einen 115PS PumpeDüse gechipt ? Würde gerne meinen Chipen , trau mich aber net so recht weil ich schon viel negatives über den 115er wo gechipt wurden.
      Was haltet ihr von Tuneline(in Deutschland Pfefferoni) ?

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Hey,

      ich habe meinen 115er bei Oettinger chippen lassen.
      Absolut keine Probleme. Der Motor läuft weicher und harmonischer. Bin voll zufrieden.
      Ich fahre den Motor aber immer erst richtig warm und ohne Dauervollgas. Habe deshalb auch ein Ölthermometer nachgerüstet. Ich habe noch von keinem einigen Motorschaden gehört, der auf Chiptuning zurückzuführen gewesen wäre.

      Mich würde jetzt mal interessieren welche negativen Erfahrungen du von wem 115er gehört haben willst. Mal abgesehen von def. LMM, die scheinbar bei allen Modellen anzutreffen sind.


      mfg
      zodiac

    • Original von zodiac65
      Hey,
      ich habe meinen 115er bei Oettinger chippen lassen.
      Absolut keine Probleme. Der Motor läuft weicher und harmonischer. Bin voll zufrieden.
      mfg
      zodiac


      Mein Kumpel hat genau den gleichen Motor bei Oettinger chippen lassen und ist ebenfalls super zufrieden. Das war übrigens vor ca. einem Jahr! No probs!

      CU
      Steve
    • Hi , naja , also mein Cousin hat den 115er im Bora, hatte nach 50000km OHNE irgendein Tuning Motorschaden..., er hat ihn auch nie getreten wenn er kalt war oder so..., meine VW werkstatt hat einen Chipen lassen und der ist jetzt auch kaputt !
      PumpeDüse Motoren allgemein hab ich gehört sollen schon ziemlich ausgereitzt sein... .

      Will aber trotzdem mehr Leistung haben... . Tuneline bietet einen Chip zum abschalten für den 115er auf so 161PS und 378Nm an , ist das zuviel ??? Oder lieber die schwächere Lösung, 146Ps 356Nm...

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Hi , naja , also mein Cousin hat den 115er im Bora, hatte nach 50000km OHNE irgendein Tuning Motorschaden..., er hat ihn auch nie getreten wenn er kalt war oder so..., meine VW werkstatt hat einen Chipen lassen und der ist jetzt auch kaputt !


      Was war denn die Ursache für den Motorschaden deines Cousins bzw. was ist "kaputt" gegangen ?
      Welchen Chip hat die Werkstatt eingebaut ? Was war die Ursache des Motorschadens ?

      Will aber trotzdem mehr Leistung haben... . Tuneline bietet einen Chip zum abschalten für den 115er auf so 161PS und 378Nm an , ist das zuviel ??? Oder lieber die schwächere Lösung, 146Ps 356Nm


      Tuneline scheint in Österreich und auch hier recht bekannt zu sein. Das sagt aber noch nichts über die Qualität aus. In die 161 PS/378 NM hätte ich kein Vertrauen. Würde mich interessieren um wieviel der Ladedruck angehoben wird.
      Meiner beispielsweise hat lt. Papiere (nicht gemessen) 140 PS/340 NM. Das Ganze mit einer zivilen Erhöhung des Ladedruckes um nur 150 Millibar.


      Grüsse
      zodiac





    • Tuneline ist, was Dieseltuning betrifft absolut top! Nur die über 160 PS sind sicher die Variante ohne Tüv und ähnliches. Bei denen, wo sie Tüv und Garantie geben, besteht kein Grund zur Sorge. In A gibts im Grunde bei gutem Dieseltuning nur Tuneline.

      :P:D
    • Der TDI von meinem Kumpel wurde mit 148PS und ca. 380NM gemessen. Alles was darüber hinaus ging hat aus dem TDI eine Rußschleuder gemacht. Oettinger hat's nämlich getestet. Bei ca. 148PS war der Bart ab. Klar gibt es Toleranzen und die Motoren streuen, aber die 161PS von Tuneline finde ich extrem hochgegriffen. Mir wäre das zu riskant!

      CU
      Steve

    • bin auch aus A! kann nur sagen tuneline ist bei uns top der top top tuner :))

      hab nen 90 psigen normalen tdi ... mag auf 127 ps chippen = zuviel ?? tuneline meint NEIN!

      jan aus dem vw-audi-forum.de hat auch auf 127 chippen lassen da es eigentlich eh egal ist weil das getriebe nicht mehr als 250 nm aushält und es bei 115 ps sogar schon mehr als 250 nm sind ...

      variante 1 : 116ps
      variante 2: 125-127 ps

    • Hi , also bei meinem Cousin hat sich erst eine Einsprtizdüse verabschiedet(wurden von Bj 2000 zu 2001 von VW nochmal überarbeitet) und ein paar tausend km später ist n Pleul abgerissen..., bei dem anderen Motorschaden weiß ich nicht was es war, die Werkstatt sagte es war vom Chip (dabei hat sie ihn selbst eingebaut) !

      Naja, werde wahrscheinlich zu Tuneline gehen und die TÜV Version nehmen...

      MfG Stefan

      PS: In Deutschland ist Tuneline unter Pfefferoni.de

      MfG Stefan
    • hab meinen 85kw pd bei abt machen lassen, zur zeit kämpfe ich mit ner "wahrscheinlich" defekten vtg, hat aber wies aussieht nix mit der leistungssteigerung zu tun

    • Pumpe Düse Chippen

      Hallo,

      ich habe meinen 85 KW Variant auch bei Oettinger chippen lassen, der ganze Spaß hat mich 750 Euro incl. TÜV gekostet.
      Oettinger hat den Chip gewechselt und anschließend noch eine Optimierung durchgeführt so stieg die Leistung auf 148 PS. Die 394 Nm die auf dem Prüfstand gemessen wurden, habe ich außerdem per Leistungsdiagramm dokumentiert bekommen. Viel mehr ist sowieso nicht machbar.

      Ich habe es auch bei der Versicherung angegeben und es kostet nun im Jahr 43 Euro mehr. Es ist mir einfach zu riskant, gechippt ohne Versícherungsschutz und one Betriebserlaubnis rumzufahren.

      @ steven-storm:
      da kann ich Dir voll und ganz zustimmen, mehr ist bei Oettinger nicht drinn.


      Gruß Hubi

      __________________
      Golf IV Variant TDI PD
      85 KW bzw. 109 KW
      394 Nm Oettinger gechipt
      Borbet 7,5*16
      35mm KW Fahrwerk
      Rieger Spoilerlippe
      W8 Innenleuchte

    • Hm das bei der ersten Generation der PD Motoren öfter mal die PD Elemente ausfallen hört man in der tat öfter´s. Die Dinger sind Sauteuer so um die 550 neu und immer noch 450 im Austausch. Werd meinen aber trotzdem jetzt Chipen lassen. Nach 3 Jahren bekommt man eh nichts mehr von VW wenn der Motor kaputt geht. Und für die Kosten der Reperatur bekommt man auch schon locker ATM vom Verwerter z.B. den 130 PS TDI ;)

    • Original von Pauli19
      bin auch aus A! kann nur sagen tuneline ist bei uns top der top top tuner :))

      hab nen 90 psigen normalen tdi ... mag auf 127 ps chippen = zuviel ?? tuneline meint NEIN!

      jan aus dem vw-audi-forum.de hat auch auf 127 chippen lassen da es eigentlich eh egal ist weil das getriebe nicht mehr als 250 nm aushält und es bei 115 ps sogar schon mehr als 250 nm sind ...

      variante 1 : 116ps
      variante 2: 125-127 ps


      Beim 115 AJM verkraftet das Getriebe max 350NM