Ausprobiert: 919er TT-Tacho in GIV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ausprobiert: 919er TT-Tacho in GIV

      Hi Leute,

      hab mir heut mal nen gebrauchten TT-Tacho ohne CAN ausgeliehen, TN ist 8N1 919 880 E. Bevor ihr auf die Suche verweist, hab schon einige Threads durchgelesen aber nix aussagekräftiges gefunden, bzw. wurden die Themen irgendwie abgebrochen, ohne daß es weiterging ... ?(

      So, hatte den TT-Tacho nun angeschlossen (Basis: GIV EZ 12/1998 ) und ne Funktionsprobe bis in die 2. Zündstellung gemacht, soweit so gut. Konnte die Uhrzeit einstellen, der alte Kilometerstand wurde angezeigt und die Tankanzeige hat funktioniert. Da ich im GIV auch ne MFA im Drehzahlmesser hab, hat der TT-Tacho die große MFA (bei Audi->FIS ;)) in der Mitte, diese hat allerdings nur einen Kilometerstand angezeigt und daß das Wischwasser dem Ende zugeht, konnte mit den MFA-Tasten nicht "rumscrollen", woran kann das liegen? ?(

      Zudem hat der Tacho ein Symbol ähnlich 2er Scheinwerfer im Drehzahlmesser angezeigt, was bedeutet das ?

      Nehme an das das Symbol mit dem Auto und Schlüssel die Wegfahrsperre bedeutet ?

      Für Eure Antworten wäre ich sehr dankbar.

      Grüße

      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_V5 ()

    • ja das mit dem auto und dem schlüssel ist die wegfahrsperre aber die hat auch unser golf meiner zumindest und das mit den 2 scheinwerfern ist definitiv das licht leuchtet glaube grün

    • Original von Michael
      Mal davon abgesehen, sollte ein TT Tacho ja drei Anschlüsse haben. ?(


      Ja hat in der Mitte noch nen Anschluss, aber wenn die Daten über CAN kommen, bringt der Tacho für jemanden der nen G IV ohne CAN hat ja nichts. D.h. man kann die 919er TT-Tachos für die frühen GIV und Boras ohne CAN vergessen ??? ?(
    • Die alten TT-Tachos haben ihre Daten nicht über CAN bekommen.
      Man muss wohl einige Anschlußleitungen tauschen, dann läuft auch alles. Irgendjemand hatte hier mal darüber berichtet, ist aber schon lange her. Generell funktionierts aber!
      Nebenbei: Die grüne Kontrolleuchte mit den zwei Birnchen ist als Kontrolle für das Standlicht, nicht für's Abblendlicht. Macht zwar weniger Sinn, ist aber so!

    • Original von Michael
      Also IMO nutzt das FIS/der Bordcomputer schon immer CAN!? ?(


      Obwohl der Satz keiner Zustimmung bedarf, lt. PIN-Belegungsplan des TT-Tacho ist es so, Leider ;(, aber die Sache ist noch nicht gegessen, werde ihn soweit möglich funktionstüchtig machen ->

      Nichts ist unmöglich : TT-Tacho ;)