Probleme mit Fehler im ABS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Fehler im ABS

      Hy,
      Ich habe folgendes Problem:
      - ESP Lampe geht mitten unter dem fahren an und geht erst wieder aus wenn ich die Zündung ausmache und dann wieder anmache.
      - Im Steuergerät Steht jetzt der Fehler :

      Adresse 03 -------------------------------------------------------
      Steuergerät : 1C0 907 379
      Bauteil : ESP 20 CAN V002
      Codierung : 18945
      Werkstattcode : WSC 01317
      1 Fehlercodes gefunden:
      00812 - Löseschalter für Magnetspule für Bremsdruck (F84)
      35-10 - - - Sporadisch


      Ich habe einen Golf BJ: 8/99 TDi PD mit 116 PS

      Kennt jemand das Problem?

      Ich habe da was Läuten hören von wegen BKV Defekt ;(
      Kann das jemand bestätigen??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Waterboy ()

    • jetzt kannst du mit geld sparen anfangen!!! ;) du bracuhst einen neuen bremskraftversterker!!!! dieser schalter sitzt drin. gibts nicht einzeln... :)
      ca 700¤ mit arbeit

    • hey...

      naja.... das Teil kost bei VW ca. 300 eur. Ggf einen beim Verwerter ordern! sollte ja kein Dingen sein! Wenn du schráubertechnisch bissl was drauf hast, kannste den auch selber einbauen! Ist aber nen bisschen arbeit, weil du nachher alles entlüften musst und so! aber durchaus machbar!

      Gruß Sven

    • Hy,
      Das Ding zu tauschen sollte kein Problem sein. 8)
      Es ist nur ärgerlich dass man wegen einen Cent Artikel gleich das ganze außenrumm kaufen muss. ?(X(
      Aber das ist ja schon immer so gewesen bei Autohersteller siehe Microschalter in der Tür!! :evil:

    • Hallo,
      also zu Hause den BKV tauschen da rate ich dringend von ab! Alleine das entriegeln des Bremspedals ist mit dem Spezialwerkzeug schon nicht so einfach wenn man es noch nicht gemacht hat. Es gibt gewisse Sachen die sollte man doch lieber in der Vertragswerkstatt machen lassen gerade was die Bremse betrifft.

      Gruß