Kennzeichnung Seitenschweller überlackiert, und nun??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kennzeichnung Seitenschweller überlackiert, und nun??

      Hallo,

      irgendwie scheint mein Lacker derzeit etwas zu träumen, habe schon einige befragt wegen der Befestigung, weil er da unsicher ist, ob das halten wird bei den Rieger Infinity Schwellern. Soweit so gut.

      Nun noch eine Frage, auf der Unterseite der Schweller ist ja der Aufkleber von Rieger mit Prüfnummer etc drauf, welches auch in der ABE vermerkt ist. Nun hat der Lacker das aber überackiert ;(

      Wie verhält sich das nun mit TÜV und co., es sind zwar Riegerschweller, aber nicht ersichtlich aus der Nummer, da überlackiert.

      An die Besitzer der Infinity: Sind die bei euch auch überlackiert oder wurde das freigelassen? Wenn überlackiert, hattet ihr damit schonmal Probleme?

      Irgendwie habe ich damit echt pech derzeit...

      Gruß

      Marcus

    • Wenn das ein Anständiger Aufkleber mit Kunststoffüberzug dann ganz vorsichtig den Lack darüber wegschleifen.

      Bei nem normalen sind die Buchstaben wahrscheinlich sofort weg :(

      Oder du schreibst Rieger mal ne eMail und schilderst denen dein Problem

    • @ Chris:

      Hätte Rieger das nur beibehalten ;(, weiß auch nicht warum die nun untendrunter sind, sprich zur Fahbahn hinzeigen...

      @ benny:

      Mit irgendwie Lack abschleifen hatte ich auch schon angedacht, glube aber das wird nichts...
      Ich werde mal versuch Rieger anzuschreiben, bzw. anrufen, allerdings glaube ich nicht wirklich, dass die mir einfach 2 neue Aufkleber zuschicken würden, man könnte damit ja schließlich auch Mist bauen, auch wenn das nicht in meinem Interesse ist, aber das können die ja nicht wissen... ich versuchs aber trotzdem mal.

      Ansich ist es ja das Problem meines Lackierers, denke ich zumindest, man muss doch genug Menschenverstand haben um einen Aufkleber mit TÜV Zeichen etc. nicht überzulackieren...

      Gruß

      Marcus

    • Original von golfIVtdi
      @ Chris:

      Hätte Rieger das nur beibehalten ;(, weiß auch nicht warum die nun untendrunter sind, sprich zur Fahbahn hinzeigen...
      wahrscheinlich weil er dort bei Kontrollen besser zu lesen ist...

      @ benny:

      Mit irgendwie Lack abschleifen hatte ich auch schon angedacht, glube aber das wird nichts...
      Ich werde mal versuch Rieger anzuschreiben, bzw. anrufen, allerdings glaube ich nicht wirklich, dass die mir einfach 2 neue Aufkleber zuschicken würden, man könnte damit ja schließlich auch Mist bauen, auch wenn das nicht in meinem Interesse ist, aber das können die ja nicht wissen... ich versuchs aber trotzdem mal.
      genau das befürchte ich leider auch. wünsche dir aber trotzdem viel glück bei deinem versuch
    • Klar, Rechnung habe ich (Baierlacher) auch ABE etc. von mir aus können die sogar das Gewicht wiegen und Abmessungen nachmessen..

      Ich kann wie ihr schon sagtet nicht mehr als versuchen. Ich werde berichten was rausgekommen ist, wenn es soweit ist. :)

      Sollte noch jemand Ideen haben, bin für alles offen :)

      Gruß

      Marcus

    • also rieger sollte das machen - lief bei mir damals auch so.

      muste dann fotos vom auto machen, rechnungskopie und teilegutachtenkopie einschicken und hab dann zwei zettel mit der prüfnummer bekommen -> die haben wir dann drangeklebt und sind mit klarlack drüber.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Original von oliverds
      also rieger sollte das machen - lief bei mir damals auch so.

      muste dann fotos vom auto machen, rechnungskopie und teilegutachtenkopie einschicken und hab dann zwei zettel mit der prüfnummer bekommen -> die haben wir dann drangeklebt und sind mit klarlack drüber.


      Das klingt aufjedenfall schonmal vielversprechend, Bilder etc. sind ja gar kein Problem :))

      Gruß

      Marcus