Status-LED für den Abschließknopf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Status-LED für den Abschließknopf

      Hallo, ich habe das Thema mit der Status-LED für die Sitzheizung verfolgt und mir gedacht ob das sich schon jemand für den Abschließknopf gebaut hat. Denn wenn ichmich recht erinnere hat der Golf V das. Wenn es jemand gemacht hat würde mich das interessieren wie er es gemacht hat.

      MfG Stephan

    • Original von kleinerpeter
      Also wenn ich bei meinem auf den Knopf drücke zum verriegeln, dann ist er ganz normal Rot wie immer...


      dafür sind die Türpins nicht mehr da :P


      Original von DerBen
      irgendwie check ich grad net so recht was du willst ?(


      Er meint den Knopf bei den Fensterhebern, innen auf der Fahrerseite. Ist doch logisch oder :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roland_G4 ()

    • Wieso sollte man von innen zusperren ?

      Wenn man den G5 von aussen mit der FFB zumacht blinkt ne LED in der Fahrertür. Die wenn man von innen zusperrt (mit FFB und nicht mit dem Knopf an der Tür) auch blinken sollte...bzgl Wegfahrsperre.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CurseHH ()

    • Original von CurseHH
      Wieso sollte man von innen zusperren ?
      Damit keiner rein kann. und genau das meint er
      Wenn man den G5 von aussen mit der FFB zumacht blinkt ne LED in der Fahrertür.War schom beim 4rer so. und zusätzlich ist innen ein Knopf mit dem man zusperren kann und den will er wenn das aktiv ist anders beleuchten. Wenn von innen zugesperrt wird gehen die Pins runter, das BlinkLED blinkt nicht
    • Ich erklärs mal kurz vom Prinzip her

      Das Türschloss schaltet auf Pin 3 oder 5 +12V oder Masse durch (ich gehe mal von +12V aus)
      Sobald die Tür verschlossen oder offen ist (ich gehe mal von verschlossen aus)

      Diese 12V greifst du ab und legst die in deinen Griff rein.

      Dann ersetzt du die Rote LED im Schalter durch eine Rot/Grüne Duo LED, diese hat 3 Abgriffe und nichtmehr 2.

      Dann legste das 12V Signal auf den freien pin der neuen LED (mit Vorwiderstand) nun leuchtet die LED orange sobald die Tür abgeschlossen ist und rot wenn sie offen ist.
      Damit es grün leuchtet muss noch der andere Pin (der an den Originalanschluss vom Taster geht) mit z.B. einem Öffner-Relais unterbrochen werden.

      Das ganze ist jetzt nicht die richtige Lösung, da ich nicht weiss ob die +12V bei offener oder verschlossener Tür anliegen und ich weiss net ob das Schloss 12V oder Masse durchschaltet.

      Aber immerhin weisst du grob wie es funktionieren könnte.

    • Die Idee ist nicht schlecht, aber ob ich nun zum Beifahrer-Türpin oder runter zu meinem Schalter gucke... ;)

      Wäre geil, wenn man dafür irgendeine unbenutzte Leucht im Tacho benutzen kann, die auch irgendwie nach Schloß oder offener Tür aussieht..
      Geht dann zwar nicht bei allen, aber vielleicht gibts ja bei einigen irgendeinen freien Pin hinten im KI-Stecker, der bei +12V oder halt Masse irgendeine Leuchte im Tacho anschmeisst, bis die Türen verriegelt sind.