Wann Spur vermessen nach Federn Einbau?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wann Spur vermessen nach Federn Einbau?

      Hallöchen,

      baue am Samstag 50er Eibach`s ein (Seriendämpfer) und wollte danach das Wochenende ca. 700KM fahren. Sollte ich vor oder nach der größeren Tour die Spur einstellen lassen? Hab da keine große Peilung, wegen Federn setzen lassen und so...

      Thanks
    • Absolut sofort nach Einbau.Es verändert sich nicht nur evtl. der Sturz,kann auch die Lenkung betroffen sein.Ausserdem hobeln sich die Pellen unnötig ab.

      [customized]

    • kann mich der meinung meiner vorredner nur anschließen !! lieber vorher als nachher! weil eine verstellete spur nicht wirklich was feines ist!! Reifen fahren sich unnötig ab! lenkung evtl "komisch"!!

    • Du musst die Federn doch auch noch eintragen lassen , oder ? Es gibt Prüfer die wollen da eine Bestätigung von der Vermessung sehen .
      Oder fährst du die Tour erstmal so , ohne Eintragung ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • Weiss auch nicht ob es das einen Unterschied gibt zwischen Federn eintragen lassen und einem Gewinde eintragen lassen .Bei meinen Federn wollte der Prüfer auch keine Bestätigung sehen beim Gewinde schon .Wobei ja bei beiden der Dämpfer ausgebaut wird und damit eigentlich eine Vermessung gemacht werden müsste .

    • Wobei ja bei beiden der Dämpfer ausgebaut wird und damit eigentlich eine Vermessung gemacht werden müsste .


      eben, und von daher spielt es keine rolle ob "nur" Federn oder Komplett/Gewinde- Fahrwerk

      Gruß
      Kai :D